Verbraucherpreisindex in Deutschland - Monatswerte bis November 2018

Es gibt viele Menschen, die haben noch nie vom Verbraucherpreisindex (CPI) gehört. Es handelt sich dabei um einen gewichteten Durchschnitt der Preise von Waren und Dienstleistungen, welche die Verbraucher nutzen. Dies beinhaltet eine Vielzahl von Dingen wie Lebensmittel, Transport, medizinische Versorgung und Medikamente.

Privater Konsum in der Schweiz. Weiterhin im Kurskorsett

NACHRICHTEN

Die Statistik zeigt den Verbraucherpreisindex in Deutschland in den Jahren von bis Der Verbraucherpreisindex für Deutschland im Jahr lag bei ,3.

Branchenreporte Eine Branche verstehen und einschätzen. Consumer Market Outlook Alles über Konsumgütermärkte. Mobility Market Outlook Schlüsselthemen der Mobilität. Unternehmensdatenbank Umsatz- und Mitarbeiterzahlen auf einen Blick. KPIs für über 6. Verbraucherpreisindex für Deutschland von November bis November Im November betrug der Verbraucherpreisindex für Deutschland ,4. Der Verbraucherpreisindex bildet die Preisentwicklung für die privaten Verbrauchsausgaben ab und zeigt bei einer Steigerung des Indexes die aktuelle Höhe der Inflation an.

Mit dem Begriff Inflation wird die Geldentwertung Absinken des Geldwertes bezeichnet, welche durch ein beständiges Ansteigen des Preisniveaus für Endprodukte Konsumgüter, Investitionsgüter gekennzeichnet ist. Die Inflationsrate errechnet sich aus dem Preisanstieg eines durch das Statistische Bundesamt definierten Produktwarenkorbs. Dieser Warenkorb enthält Produkte und Dienstleistungen, für die ein durchschnittlicher Endverbraucher in Deutschland im Jahresverlauf Geld ausgibt.

Benzin, Heizöl sowie staatliche Gebühren und Steuern. Siehe auch die Preissteigerung für ausgewählte Waren und Dienstleistungen und die jährliche Inflationsrate in Deutschland ab dem Jahr Datenpunkte Automatisch Alle Keine Benutzerdefiniert. In sozialen Netzwerken teilen. Mehr Statistiken finden Sie bei Statista. Download wird gestartet Bitte haben Sie einen Moment Geduld. Beschreibung Quelle Weitere Infos.

Quellenangaben anzeigen Veröffentlichungsangaben anzeigen Veröffentlichungsdatum Dezember Monatliche Inflationsrate in Deutschland bis November Inflationsrate in Deutschland bis Verbraucherpreisindex in Deutschland bis Inflationsrate in der Euro-Zone nach Monaten bis November Prognose zur Entwicklung der Inflationsrate in Deutschland bis Zugriff auf alle Statistiken. Zugriff nur auf Basis-Statistiken. Premium-Account Der ideale Einstiegsaccount. Unternehmenslösung mit allen Features.

Führende Unternehmen vertrauen Statista: Alle Infos — in einer Präsentation. Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt.

Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte. Statistiken Konsumentenpreise für Hausrat in der Schweiz nach Monaten Konsumentenpreise für Nachrichtenübermittlung in der Schweiz nach Monaten Konsumentenpreise für den Verkehr in der Schweiz bis Februar Verbraucherpreisindex in Deutschland nach Bundesländern Veränderung des Verbraucherpreisindexes für Beherbergung und Gaststätten bis Veränderung des Verbraucherpreisindex für Rundfunk-, Fernseh-, Videogeräte bis Konsumentenpreise für Freizeit und Kultur in der Schweiz bis November Inflationsrate in Aserbaidschan bis Verbraucherpreisindex für Staubsauger in Deutschland bis Verbraucherpreisindex für das Bildungswesen bis Verbraucherpreisindex in Deutschland von bis Verbraucherpreisindex für Gesundheitspflege in Deutschland bis Verbraucherpreisindex für Geschirrspülmaschinen in Deutschland bis Monatlicher Verbraucherpreisindex für Pauschalreisen in Deutschland bis Entwicklung der Verbraucherpreise von Pralinen in Deutschland bis Die durchschnittliche Preisentwicklung gegenüber dem Basisjahr für eine Güterart wird dann jeweils mit dem Ausgabenanteil gewichtet, welchen die privaten Haushalte in Deutschland für diese Güterart ausgeben.

Das Gesamtergebnis ist ein gewichteter Mittelwert für die Preisentwicklung in Deutschland. Dieses wird in der Regel nur alle fünf Jahre aktualisiert, um innerhalb des Fünfjahreszeitraums die reine Preisentwicklung darstellen zu können, unbeeinflusst von Änderungen in der Zusammensetzung der Grundgesamtheit.

Die wesentliche Basis für die Berechnung des Wägungsschemas ist die Einkommens- und Verbrauchsstichprobe. Die rund 60 Teilnehmer dieser Haushaltsbudgeterhebung zeichnen alle fünf Jahre freiwillig einige Monate lang ihre Einnahmen und Ausgaben auf und übermitteln diese Informationen an die Statistischen Landesämter.

Die so gewonnenen Basisinformationen werden durch Daten aus den Laufenden Wirtschaftsrechnungen, welche Informationen über die genaue Aufteilung der Haushaltsausgaben auf einzelne Güterarten liefern, ergänzt und aktualisiert. Die Ausgabenanteile für die einzelnen Güterarten basieren auf den Ausgaben aller Haushalte im Basisjahr.

Wenn zum Beispiel ein Haushalt im Basisjahr keine langlebigen Gebrauchsgüter gekauft hat, werden seine Ausgaben dennoch mitgezählt.

Auf diese Weise wird berücksichtigt, dass man in der Regel nicht jedes Jahr eine Waschmaschine, einen Fernseher, Pkw oder ähnliches kauft.

Weitere FAQ zum Thema. Weitere Begriffe zum Thema. Um unsere Website für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Navigation und Service Springe direkt zu: Inhalt Springe direkt zu: Bitte Tab-Taste nutzen, um ins Suchfeld zu springen. Wie wird der Verbraucherpreisindex berechnet? Warenkorb Bei der Berechnung des Verbraucherpreisindex geht man von einem "Warenkorb" aus, der sämtliche von privaten Haushalten in Deutschland gekaufte Waren und Dienstleistungen repräsentiert.

Aktienmärkte erholen sich Google hat offenbar rund 20 Milliarden Euro auf die Bermudas transferiert. Die wichtigsten News von finanzen. Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf.

Online Brokerage über finanzen. Zur klassischen Ansicht wechseln. Kontakt - Impressum - Werben - Presse mehr anzeigen. Kontakt Impressum Werben Presse Sitemap. Wie bewerten Sie diese Seite? Problem mit dieser Seite? Für die aufgeführten Inhalte kann keine Gewährleistung für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Genauigkeit übernommen werden. Diese Themen waren diese Woche wichtig.