Live Auktion – so bieten Sie auf unseren Immobilienversteigerungen mit!

Tabea Blassen ist Dozentin an den renommiertesten Bildungsinstituten für Immobilienwirtschaft in Deutschland. Sie lehrt die Studieninhalte Immobilienbewertung, Immobilienrecht und Immobilienfinanzierung.

Gartengrundstück - Parzelle 8 in Hamm.

DGA Frühjahrs-Auktionen

Der Bietagent ist so eingestellt, das nur Gebote gemäß der Vorgaben für Gebotsschritte akzeptiert werden.

Verputztes Ziegelmauerwerk mit [mehr Bahnhofsgebäude - leer stehend in Altdöbern. Unbebautes Grundstück in Quedlinburg. Unbebautes Grundstück Quedlinburg, Magdeburger Str. Das Grundstück verfügt über keine gesicherte Zuwegung. Unbebautes Grundstück in Kempen. Aufgrund der Lage kann die Fläche nur über die angrenzenden Flurstücke erreicht werden. Gartengrundstück - Parzelle in Wismar.

Die Parzelle ist Teil einer vereinsfreien [ Gartengrundstück - Parzelle 2 in Pirna bei Dresden. Sprechen Sie uns einfach an! Der neue Katalog erscheint am Diese ist gestaffelt und variiert von Bundesland zu Bundesland. Bei natürlichen Personen ist der Identitätsnachweis nach dem Geldwäschegesetz durch gültigen amtlichen Pass oder Personalausweis notwendig — der Führerschein reicht nicht aus.

Name, Anschrift, Geburtsdatum, Geburtsort und Nationalität. Kosten und Auslagen des Notars sind durch den Ersteher Käufer ebenso zu begleichen. Übergang von Nutzen und Lasten: Sie möchten unsere Live Auktionen besuchen und eine Immobilie ersteigern? Sie haben vier Möglichkeiten, mitzubieten: Persönlich — durch Anwesenheit vor Ort, Abgabe eines Gebotes 2.

Das Maximalgebot ist der höchste Preis, den Sie bereit sind, für das Objekt zu zahlen, also den Betrag, den Sie höchstens für das Objekt ausgeben würden. Ihr Bietagent erhöht sein Gebot immer um den geringst möglichen Bietschritt, aber höchstens bis zu dem Punkt, an dem Ihr Maximalgebot erreicht ist. Überschreiten wird er es in keinem Fall! Wird er nicht mehr überboten, stoppt Ihr Bietagent sofort. Sie erhalten Ihren Zuschlag also immer zum günstigst möglichen Preis.

Telefonisch mitbieten Telefonisches Bieten ist möglich. Hierzu ist vor der Auktion der Abschluss eines gesonderten Bietvertrages mit Mindestgebot erforderlich.