VBR: Vanguard Small-Cap-Wert ETF

Während die Analysten von Julius Bär den SMI schon fair bewertet sehen, erkennen die Experten bei Schweizer Nebenwerten noch Kurschancen. Zehn Titel mit Potenzial.

Es ist eine nützliche Möglichkeit, um Unternehmen zu identifizieren, die mit Preisnachlässen gehandelt werden. Es gibt eine weitere verwandte Kennzahl, die uns hilft, zu erkennen, ob ein Unternehmen mit Gewinnwachstum unter seinem inneren Wert zu haben ist. Modulares Bauen in der Automotive-Branche. Aber man muss genau hinschauen, um zu sehen, was wirklich passiert — und für viele Investoren ist Ford einfach nicht so interessant im Vergleich zu Tesla.

Weitere News zum Thema

Der langfristige Chart offenbart das enorme Aufwärtspotenzial, welches nach dem

Bei Ford gibt es, wie bei vielen Value-Aktien, eine Geschichte hinter der Bewertung, die man sich genauer ansehen muss. Das Ergebnis von Ford war gut und die Dividende ist hoch. Aber die Erträge des Autobauers sind gesunken, da die Kosten in den letzten Jahren gestiegen sind, was ihm nicht gerade geholfen hat, Investoren anzuziehen.

Aber ein wichtiger Punkt wird dabei übersehen: Dieser Plan wird übrigens auch die Abhängigkeit von den Pickups verringern. Das klingt jetzt schon besser, nicht wahr? Aber man muss genau hinschauen, um zu sehen, was wirklich passiert — und für viele Investoren ist Ford einfach nicht so interessant im Vergleich zu Tesla. Also ist Ford ein Wert, den man kaufen sollte? Das musst du selbst entscheiden. Ein gut geführtes Unternehmen, das einen Ertragsrückgang erlitten hat und im Moment in Ungnade gefallen ist.

Der noch entscheidendere Punkt hier ist, dass erfolgreiches Value-Investing oft bedeutet, Ansichten zu vertreten, die im Widerspruch zu konventionellen Annahmen stehen oder zu den Meinungen der Experten, die bei den Wall-Street-Banken arbeiten und im Fernsehen auftreten.

Das ist nicht immer einfach. Der Gedanke, echtes Geld in Aktien zu investieren, die viele hoch bezahlte Fachleute nicht auf dem Schirm haben, kann erschreckend sein — zu erschreckend für manche. Aber es sind manchmal die am wenigsten spektakulär anmutenden Investitionen, die sich im Laufe der Zeit als die günstigsten erweisen. Wenn du denkst, dass Ford bei den Anlegern im Moment nicht hoch im Kurs steht, dann überleg dir, was dein Gewinn gewesen wäre, wenn du die Aktien des Unternehmens beim Stand von weniger als 2 US-Dollar am Anfang des Jahres gekauft hättest, als die gesamte US-Autoindustrie verdammt zu sein schien.

Es ist nicht jedermanns Sache. Vergiss nie Regel Nummer 1. Es ist einfache Mathematik: Um es noch genauer zu sagen: Sie erhalten vielleicht nicht immer ein marktbeherrschendes Wachstum, aber wenn sie Verluste minimieren können und die Notwendigkeit im Blick behalten, sich von diesen Verlusten zu erholen , brauchen sie weniger Wachstum, um ihre Investitionsziele mit der Zeit zu erreichen.

Value Investing ist keine passive Strategie. Um erfolgreich zu sein, müssen Value-Investoren wissen, welche Unternehmen sie besitzen und warum sie diese besitzen. Was macht das Unternehmen? Wer sind die Konkurrenten? Warum wird die Aktie mit einem Rabatt gehandelt? Warum sollte man erwarten, dass der Aktienkurs im Laufe der Zeit steigt?

Es ist natürlich wichtig, diese Dinge zu wissen, wenn man zum ersten Mal investiert. Genauso wichtig ist es aber, über wichtige Entwicklungen im Unternehmen auf dem Laufenden zu bleiben, damit du diese Fragen auch weiterhin präzise beantworten kannst. Lies mindestens den Jahresbericht des Unternehmens und richte ein halbes Auge auf Neuigkeiten über das Unternehmen, damit du bemerkst, wenn sich seine Situation ändert.

Wenn etwas passiert, das den inneren Wert senkt, musst du die Aktie neu bewerten: Gibt es dann noch einen guten Grund, die Aktie zu halten? Die Minimierung von Verlusten hat hohe Priorität. Wenn sich ein Unternehmen verschlechtert, ohne dass eine Erholung absehbar ist, kann der Verkauf deiner Aktien die beste Option sein, auch wenn dies einen Verlust bedeutet.

Um zu verstehen, ob das der Fall ist, musst du mit dem Unternehmen vertraut sein und verstehen, warum du seine Aktien besitzt. Um zu wissen, was du besitzt, musst du das Managementteam eines Unternehmens kennen lernen.

Suche nach Führungskräften, deren Anreize auf die Aktionäre ausgerichtet sind. Manchmal sind dies Unternehmen, die als Familienunternehmen angefangen haben, wie Ford. Die Ford-Familie kontrolliert die Ford Motor Company immer noch über eine spezielle Klasse von Aktien, die ihnen zusätzliche Stimmrechte gewähren und Dividenden einbringen, die denen entsprechen, die an die Inhaber von Ford-Stammaktien gezahlt werden.

Seine Interessen sind eng mit denen der langfristigen Aktionäre verbunden und er hat während seiner Amtszeit Wert auf gute Verwaltung und eine langfristige Perspektive gelegt. Schau dir den Jahresbericht des Unternehmens und seine Vollmachtserklärung an, um zu verstehen, wie der CEO bezahlt wird, und berücksichtige, was du aus der Gesamtbeurteilung des Unternehmens lernen kannst. Ist es ein Unternehmen, das du besitzen willst?

Erinnerst du dich an das Zitat von Benjamin Graham? Kehren wir zum Beispiel von Ford zurück. Wenn du als aktiver Investor den Markt nicht schlagen kannst, bist du besser dran, einen Indexfonds zu kaufen und etwas anderes mit deiner Zeit anzufangen. Eine Aktie, die nur ein wenig unterbewertet ist, ist die Sache wahrscheinlich nicht wert.

Spare dir deine Energie und dein Investitionskapital für die Chancen, die dir eine angemessene — über dem Markt liegende — Rendite bieten. Alles was du dafür brauchst ist einfache Mathematik, das Wissen auf welche Zahlen du schauen musst und etwas gesunden Menschenverstand. In unserem kostenlosen Spezialbericht "15 Bilanzkennzahlen, die dich zu einem besseren Anleger machen" teilen wir 15 Bilanzkennzahlen mit dir, mit Hilfe derer du die Aktien mit den besten Zukunftsaussichten identifizieren kannst.

Klick hier, um kostenlosen Zugang zu diesem Sonderbericht zu erhalten. Dieser Artikel wurde von John Rosevear auf Englisch verfasst und am Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

The Motley Fool hat folgende Optionen: The Motley Fool empfiehlt Ford. Kontakt zum Verantwortlichen hier. Hier können Sie selbst Artikel verfassen: Im Interesse unserer User behalten wir uns vor, jeden Beitrag vor der Veröffentlichung zu prüfen.

Übersicht Aktien Devisen Gold Experten. Ihr Kommentar wurde abgeschickt. Bericht schreiben Im Interesse unserer User behalten wir uns vor, jeden Beitrag vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bitte loggen Sie sich vor dem Kommentieren ein Login Login. Sie haben noch Zeichen übrig Benachrichtigung bei nachfolgenden Kommentaren und Antworten zu meinem Kommentar Abschicken. Sie waren einige Zeit inaktiv. Die neuesten Nachrichten vom onemarkets Blog.

Compagnie de Saint-Gobain Deutsche Bank AG Deutsche Telekom AG Caso Asset Mgmt S. Safra Sarasin CH J. Safra Sarasin L J. Name 1-Jahresperformance 3-Jahresperformance 5-Jahresperformance. Die besten Immobilienfonds zum Vermögensaufbau. Registrieren Sie sich noch heute für unser Affiliate-Programm. Modulares Bauen in der Automotive-Branche. Ernüchternder Jahresabschluss an den Märkten. Erholung von Gold und Goldaktien inmitten steigender Finanzmarktrisiken.

Das war diese Woche wichtig. DAX - Hochspannung zum Jahresauftakt! Rendezvous mit Harry Montag um Die Performance der Rohstoffe in in KW 1 Welcher Rohstoff macht das Rennen? Welche Aktie macht das Rennen? Diese neuen Regeln sollten Mieter und Vermieter kennen. Diese 10 Aktien machen Sie zum erfolgreichen Sparer. Wenn die Volksbank bei der Handwerkersuche hilft.