Smartphone


Besonders hervorzuheben ist noch die Budgetierungsfunktion, die automatisch oder individuell einstellbar ist. Nikon D , aber es ist schon erstaunlich, wie weit Smartphone-Kameras in den letzten Jahren gekommen sind. Bei uns kannst du jedes Handy oder Smartphone mit einer Vertragsverlängerung bekommen.

Stöbern in Kategorien


Abstriche bei Kamera und Display. Beim neuen 6T von Oneplus handelt es sich zwar nur um ein Update, doch die kleinen Verbesserungen machen sich durchaus…. Abofalle, Datensammler und Spam. Adidas verlost Schuhe via Whatsapp-Gewinnspiel? Bekommen Sie eine solche Nachricht, ignorieren Sie sie: Aktuelle Kettenbriefe führen zu einem….

Smartes Display mit Google Assistant. Wir haben den Hello 7 ausprobiert. Preis, Ausstattung und Release. Wir geben Ihnen bereits einen Eindruck über seine Leistung. Wir haben den Mercedes S d getestet. Wir zeigen in der Bildergalerie die Smartphone-Trends und verraten, zu welchen Terminen Sie mit neuen Handys rechnen können. Notebooks der Premium-Klasse versprechen viel Leistung auf kompaktem Raum.

Smartwatches und Fitness Tracker. Wir machen den Preis-Check. Von BQ über Huawei bis Samsung: Wenn ich von einem Hersteller makellose Ausführung erwarten darf, dann wohl von Apple. Und es ist ja nicht so, dass es die Kalifornier ihre Klasse nicht regelmässig beweisen: Ein Sandwich aus Metall und Glas, dessen ikonisches Design noch immer seinesgleichen sucht. Sie spielt mit ihren wertigen Materialien und Verarbeitung in einer eigenen Laptop-Liga - auch wenn Apple wegen seiner Tastatur-Experimente in jüngster Zeit viel Kritik von verärgerten Kunden einstecken musste.

Und die AirPods sind sowieso ein kleines Meisterwerk für sich. Gelacht haben sie dann aber nicht, die Apple-Techniker, denen ich mein Leid geklagt hatte. Nein - sie haben mein Anliegen sogar ernst genommen. Gesagt, sie sähen die Spalte auch. Das sei in der Tat unglücklich.

Nur könne man in diesem Falle nichts machen - es gäbe eine gewisse Toleranz bei der Herstellung. Würde man das Handy auseinandernehmen und wieder zusammenbauen, sei das Resultat wahrscheinlich wieder das Selbe. In Zukunft solle ich einfach genauer hinschauen und bei Nichtgefallen das Gerät einfach innerhalb der ersten zwei Wochen zurückbringen. Grundregel eins - ich weiss. Was innerhalb der ersten zwei Wochen allerdings nicht aufgefallen wäre, ist die abblätternde Farbe.

Das Edelstahl-Band ums iPhone ist nämlich dunkel eingefärbt, und diese Schicht blättert stellenweise ab, ohne dass sonstige Schäden von Stürzen oder Kratzern zu sehen wären. Ich kam ins Grübeln: Was hätte Steve Jobs dazu gesagt? Ich wollte wissen, ob mein Gerät das Einzige unter Millionen ausgelieferten war, das über diese Unregelmässigkeiten verfügte. Die Nähte waren auch bei den ausgestellten iPhone X sichtbar - mal mehr, mal weniger.

Falls Apple die Toleranzen bei der Fertigung mittlerweile in den Griff gekriegt hat: Mein Fund bestätigte mich - beruhigte mich aber keineswegs. Apple ist sich auch nicht zu schade, Milliarden US-Dollar in Ausrüstung zu investieren , um einzigartige Produkte herstellen zu können. Das iPhone X ist das erste Modell eines komplett neuen Designs.

Wir befinden uns im ersten Jahr der Fertigung, und es ist durchaus denkbar, dass einige Prozesse noch nicht so eingespielt sind wie bei iPhone 6, 7 und 8. Das Herstellen von Produkten ist hart. Nicht wenige Startups scheitern schon früh, weil bei der Herstellung ihres Produkts der letzte Schliff so unglaublich schwierig anzusetzen ist. Deshalb weigere ich mich zu glauben, dass mein iPhone mit den Baumwoll-Fussel mampfenden Spalten das beste Resultat ist, das Apple mit diesem einzigartigen Aufgebot an Menschen- und Maschinenkraft erreichen kann.

Aber all diese Freuden wurden für mich durch diese Kompromisse in der Verarbeitung getrübt. Und dann werde ich bereit sein: Mit dem Wissen, das es Apple eigentlich besser kann und einem Portemonnaie voll Münz. Denn ein Schnäppchen wird auch das nächste Spitzen-Phone von Apple nicht. Ich hoffe einfach, dass es seinen Preis dann auch wert ist. Wie lange kann man seine Passwörter für Netflix und Co noch teilen?

Hacker haben persönliche Daten Hunderter deutscher Politiker ins Internet gestellt. Erstmals seit Einführung des iPhones verfehlt Apple seine Prognosen.