Freiwillige Feuerwehr Prackenbach

Es handelt sich hierbei um die erste Ausführung der Fa. Gebr. Godet und Co. Berlin. Besonders schöne Fertigung in Silber, rückseitig links

Wie im Märchen erging es jenem Träumer, der vor einem verschlossenen.

11-20: Unterwegs nach Kadesch

Dies bezieht sich auf den

Das ZDF schreibt dazu: Die Handlung war meist derart verstrickt, dass den Zuschauern früher oder später der Durchblick verloren ging. Diese Schwäche hatte Herbert Reinecker scharf beobachtet. Ihm schwebte eine andere Art von Krimi vor: Dies wird sogar als "neue Nuance" im Krimi gefeiert. Wundervolle Parks, verwunschene Landhäuser und elegante Bars bildeten einen Kontrast zum verruchten Untergrundmilieu. Ein wenig gewöhnungsbedürftig erschien zunächst die Spannungsführung der drei Teile, zu langsam das Erzähltempo im ersten Teil.

Erfrischend neu wirkten vor allem die Sachlichkeit und Realität der Bilder, denn die Kamera dokumentierte die Atmosphäre mehr, als dass sie bemüht war, die perfekte Illusion zu schaffen. Der Tod läuft hinterher erzählt eine komplexe Geschichte, jedoch verliert der Zuschauer durch Reineckers Erzählgeschick nie den Überblick. Unterstützt wird er von Mary Hotkins, die glaubt, ihr Vater könne in den Fall verwickelt sein.

Doch scheint jemand etwas gegen die Ermittlungen der beiden zu haben, denn kaum ist eine Person bereit, Morrison und Hotkins weiter zu helfen, wird sie getötet. Dunkle Geschäftsinteressen scheinen der Grund für Alices Verschwinden zu sein. Er hofft, dort einen gewissen Gilbert zu finden, dessen Name durch alle drei Teile des Films geistert. Ernst-Lubitsch-Preis für Martin Held. Der Film wird bei den Hofer Filmtagen uraufgeführt.

Nationaal Archief, Den Haag, Rijksfotoarchief. Noch vor dem legendären Woodstock-Festival fand vom Juni das erste Festival der Rock-Geschichte statt: In diesem Jahr veröffentlichte Reinhard Mey er wurde am Massachusetts - Bee Gees. Applebee - David Garrick.

Lass die Sonne wieder scheinen - Ronny. Ha, Ha, said the clown - Manfred Mann. Puppet on a string - Sandy Shaw. Dandy - The Kinks. Gloryland - The Lords. Moderne Romanzen - Peter Alexander. Green green grass of home - Tom Jones Damals für mich - ich war 14! Was weiter bei der Verleihung passierte, liest man auf der offiziellen Webseite www. Sieger der "Goldenen Kamera" von HörZu Ein junger Mann versucht sich zu bereichern und einen Platz im Jet-set zu erhaschen, indem er Industriegeheimnisse verrät - und bezahlt dafür mit seinem Leben.

Durch seine lakonische Inszenierung macht Schlöndorff aus der Kolportage einen heiteren Actionfilm, in dem er mit den Topoi des Gangsterfilms spielt.

Wilder Reiter GmbH , Regie: Das hat seine Vor- und Nachteile. Die Handlung ist ein ziemlich alter Hut. Aber was getan und gesprochen wird, wirkt sehr authentisch" Variety Quelle: Der Anpassungsprozess eines jungen Mannes zwischen seiner Bewunderung für den erfolgsverwöhnten Freund und drei, vier amourösen Abenteuern.

Das Titelwort ist Moorses eigene Erfindung. Die Jungen, die in fremden Nestern aufwachsen. Die Vögel, die frei sind und herumfliegen und ihre Eier in Nester legen, die andere gebaut haben, die kein Heim haben.

Sie beuten die aus, die die Nester gebaut haben Sie sind Sprecher einer Revolution. Das Mädchen auf dem Brett. Ein Lord am Alexanderplatz. Die Fahne von Kriwoj Rog. Ein elfjähriger Junge bringt sich mit seinen spontanen Aktionen immer wieder in Schwierigkeiten, als er zum Beispiel einen Streit zwischen einem väterlichen Freund und dem Vater der neu zugezogenen Freundin schlichten will.

Auswahl weiterer Fernsehspiele, die in Westdeutschland produziert wurden: Ein treuer Diener seines Herrn - Regie: Das Arrangement - Regie: Kollege Crampton - Regie: Silo 15 - Regie: Jasmin Tabatabai , Schauspielerin. Boris Aljinovic , Schauspieler. Steffen Wink , Schauspieler. Petra Kleinert , Schauspielerin. Rudolf Martin , Schauspieler. Katharina Lehmann , Schauspielerin. Natalia Wörner , Schauspielerin. Susan Stahnke, Schauspielerin u.

Februar - Wolf Albach - Retty , geboren am Eine erste Stummfilm-Rolle erhielt er in Der geheimnisvolle Spiegel , womit seine Filmkarriere begann. Seine weiteren Rollen spielten sich in österreichischen und in deutschen Operetten und Lustspielen ab, hier war er der romantische Liebhaber oder auch der schüchterne Jüngling. Im August gehörte er zu den von Goebbels nominierten Schauspielern der Gottbegnadeten-Liste , die Goebbels für unverzichtbar für die Filmproduktion hielt, womit Albach-Retty von Kriegsdienstverpflichtungen freigestellt wurde.

Nachdem er einen Herzinfarkt erlitten hatte, zog sich Albach-Retty ganz aus dem Filmgeschäft zurück. Seine zweite Ehefrau war die Schauspielerin Trude Marlen. Das Grab des Schauspielers befindet sich auf dem Wiener Zentralfriedhof. März - Hanns Lothar , geboren am Ehemann der Schauspielerin Ingrid Andree.

Frank Wisbar bei Dreharbeiten zum Film"Hunde, wollt ihr ewig leben". Dezember in Tilsit. Regisseur, der nach Hollywood emigrierte und sich bis Frank Wysbar nennt. Bis ist Wisbar Berufssoldat. Dann schriftstellerische Tätigkeit und gelegentlich Herausgabe von Publikationen in "Theater und Kunst", über diese Tätigkeit gelangt er zum Film und ist vorerst als Regieassistent bei Carl Boese und Carl Froelich tätig, steigt bis zum Produktionsleiter auf, z.

Besondere Beachtung erlangte seine mystisch angehauchte Romanze Fährmann Maria. Hier inszeniert er zumeist realitätsbezogene Filme über das 3. Weiterhin drehte er nur noch Filme für das Fernsehen. Biografische Angaben hat das Filmportal. Mai - Paul Henckels , geboren am 9. Er beginnt als Schauspieler, wird später stellvertretender Direktor am Düsseldorfer Schauspielhaus. Henckels feierte besondere Erfolge mit komischen, rheinischen Rollen, etwa als Schneider Wibbel den er erstmals auf der Bühne und , unter der eigenen Regie, auch im Film spielte , als Professor Gollwitz in dem klassischen Schwank "Der Raub der Sabinerinnen" und als Datterich im gleichnamigen Stück wie dem "Faust", wo er den Mephisto gab.

Im Laufe seines langen Filmlebens arbeitete er für namhafte Regisseure, u. Murnau , Josef von Sternberg und Arnold Fanck. Henckels führt auch Hörspielregie, ging mit Rezitationen von Wilhelm Busch auf Tournee und moderierte eine Fernsehserie Nachhilfe für Erwachsene und spielte weiterhin Theater. Mal schnurrig, mal charmant-verschmitzt, mal grantig. Der rheinische Akzent seiner unverwechselbaren Stimme akzentuierte auch die seelische "Tonlage" seiner Charaktere.

Herbert Selpin , 12 Minuten nach 12 , Regie: Johannes Guter , Der Strom , Regie: In den 50er-Jahren sah man Paul Henckels u.

Harald Braun , Das tanzende Herz , Regie: Wolfgang Liebeneiner , Du darfst nicht länger schweigen , Regie: Stemmle , Ferien auf Immenhof , Regie: Aha, heute krieje mer de Dampfmaschin. Also, wat is en Dampfmaschin? Da stelle mer uns janz dumm. Und da sage mer so: Dat eine Loch, dat is de Feuerung, un dat andere Loch, dat krieje mer später…" hat wohl jeder noch im Ohr.

Paul Henckels ist auf dem Düsseldorfer Südfriedhof beerdigt worden. Mai - Georg Wilhelm Pabst , geboren am Pabst bei Dreharbeiten zur "Dreigroschenoper", Bildausschnitt. Dieses Bild ist gemeinfrei, da das Urheberrecht abgelaufen und die Autoren unbekannt sind. War neben Fritz Lang der bedeutendste Regisseur in Deutschland, der vor dem 2. Nach einem begonnenen Ingeneursstudium hatte sich GWP recht schnell für die Schauspielerei begeistern können.

Ab zwei Jahre Schauspielunterricht am Konservatorium in Wien. Hier wird von ihm ein Gefangenentheater ins Leben gerufen.

Er kommt als künstlerischer Leiter an die als avantgardistisch geltende Neue Wiener Bühne. Im Jahre traute Froelich Pabst bereits zu, eine eigene Filmregie zu übernehmen. Februar eine Zensur erfolgte und der Film daraufhin mit einem Jugendverbot belegt wurde. Februar wurde er in Dresden uraufgeführt. Die Berliner Erstaufführung erfolgte am Erst 76 Jahre darauf erlebte Der Schatz seine deutsche Nachkriegsaufführung, als er am Oktober auf ARTE gezeigt wurde.

Im gleichen Jahr drehte Pabst den Film Geheimnisse einer Seele , die dramatische Geschichte einesannes, der im Traum versucht, seine Frau zu erdolchen und seitdem Ängste gegen scharfe Messer und Klingen entwickelt.

Weitere umfangreiche Informationen über den vielseitigen Regisseur ist zu finden bei CineGraph - Das Lexikon zum deutschsprachigen Film und bei Filmportal. August - Rudolf Vogel , geboren am November in Planegg. Er wächst bei Adoptiveltern auf und wird in den letzten Monaten des Ersten Weltkrieges eingezogen. Bühnendebüt am Münchner Schauspielhaus, danach mit Unterbrechungen bis am Staatstheater. Erste Filmrolle , drei Jahre später erneut eingezogen.

Kein Problem damit, weil es mich nicht die Bohne interessiert. Ebenso wenig interessiert mich noch die Mannschaft, die Nationalmannschaft war da noch eine ganz andere Liga…. Ist Bartels nicht auch der, der sich über Bares für Rares aufgeregt hat?

Bitte Herr Bartels, es geht nicht darum alles mies zu machen, was zudem auch noch harmlos ist. Finde auch das sind Nebenbaustellen, Respekt vor der sportlichen Leistung! Vielleicht wollte Merkel auch einen Gegenpol schaffen!

Ich verstehe die kranke Frau nicht! Vielleicht durch die Afro-Muselmanenschwemme Deutschland entschleunigen, das wir mit unseren neuen Bewohnern gemeinsam entschleunigen, den Tag relaxen bei sisha -pipe und uns die Sonne auf den Bauch scheinen lassen!

Eine Mannschaft oder Riege sollte auch das Volk widerspiegeln, für das sie antritt, da sie nach demselben benannt ist und das sie somit repräsentiert. Das sieht er einfach nicht durch seine dicken Brillengläser. Mein Gott Ich habe das auch gesehen mit den beiden im Interview Studio.

Das kleine blonde läuft seit mehr als 10 Jahren für dieses Land und Ihre Sprache ist eher eine Vergewaltigung. Putin-troll Bartels sollte Ins Islamisierte russland auswandern. Ein widerlicher hetz-artikel gegen die slawisch-europäische ukraine im Stil von Sputnik oder Russia today.

Und sowas nennt sich patriot. Man betreibt doch nur das, was man Nordkorea vorwirft, übelste Propaganda. Seht her Leute nur dank der Einbürgerung haben wir gold geholt. Nur die Art der Zuwanderer die man versucht zu decken wird uns weder wirtschaftlich noch sportlich weiter bringen, oder könnt ihr euch eine Eisläuferin in Burka vorstellen? Ein noch beruhigendes Fazit kann man aus den Winterspielen in Südkorea ziehen, es noch nicht mit der islamischen Flagge Kopftuch infiziert worden,das sieht es bei den Sommerspielen schon ganz anders Übel aus!

Einmal Sozi, immer Sozi. Sauerlaender77 oder könnt ihr euch eine Eisläuferin in Burka vorstellen? Für mich sind die Gewinner des Eiskunstlaufs keine Deutschen , sie sind eingebürgert worden, wegen des Nutzens für sie selbst, eigentlich Gastarbeiter eben. Wenn es in ihren Heimatländern wieder besser läuft , da sind die ganz schnell wieder weg, da bin ich mir sicher. Nach wieviel Generationen ist man denn Deutsch?

Und ist das für alle Nationen jeweils gleich? Oder kann man Schwedisch und Polnisch schon nach 3 Generationen sein und Deutsch erst nach 9? Ach Gott was ist Ideologie schwierig. Ob die Länger-hier-Lebenden Gold holen ist mir schnurz. Und sowas nennt sich patriot ————————————- Sorry, wo ist das ein Hetz-Artikel? Wenn ich Herrn Bartels richtig verstehe, sind das keine Deutschen, die die Medaille errungen haben. Ich habe eine Freundin, die aus Malaysia stammt und dort zur chin.

Ihre Meinung über D ist: D kauft sich Ausländer, um alle Pokale zu gewinnen. Sie verachtet diese Deutschen. Auch wenn sie selber hierher kam, um hier besser zu leben. Ich verachte diese Deutschen auch. So tun, als wäre man Freund, aber eigentlich nur abzocken wollen und in Wahrheit die Deutschen nur verachten. Wir dürfen das natürlich nicht. Die Savchenko läuft ja seit Jahren für Deutschland und hat ihren negroiden Partner der jetzt als Trainer auf der Gegenseite ist durch den Franzosen ersetzt.

Solche Immigranten brauchen wir, die wird auch nach der Sportkarriere ihren Weg machen. Auch wenn ihr Deutsch noch verbesserungswürdig ist. Den Franzosen ham se eingekauft um ihr diese Leistung zu ermöglichen. Seid mal nicht so pingelig: Eiskunstlauf ist für mich der Symbolsport Europas: Perfekte Anmut, gepaart mit unglaublicher Kraft und hohem künstlerischem Ausdruck.

Diese Aljona — hatte die nicht mal einen Stasi-Trainer? Bin mir nicht sicher, aber irgendwas war da…. Diese beiden Immigranten können sich benehmen, verdienen ihren Lebensunterhalt selbst und mehren den Ruhm unseres Landes. Die sind willkommen, im Gegensatz zu vielen anderen! Was interessiert es mich, ob D einer Ukrainerin ermöglicht, dick Kohle zu scheffeln?

Haben wir keine eigenen dt. Läufer mehr, die förderungswürdig sind? Hat Deutschland sie gekauft? Ein Angebot gemacht, dass sie nicht ausschlagen kann? Gibt es keine dt. Läufer mehr, sind die ausgestorben? Sondern wir werden dafür verachtet und es wird unterstellt, dass wir keine eigenen Leute haben, die solche Leistungen vollbringen könnten. Schon mal den Spruch gehört: Einer der schlechteren Artikel von Bartels.

Wenn Integration, dann so, dass sie primär unserem Land nützt. Ich gehe mal davon aus, das im Moment Olympia eher nebensächlich ist. Eigentlich können sich die Politiker der Altparteien sehr glücklich schätzen das gerade Olympia ist. Vielleicht das Liebesleben der Pflastersteine? Also gegen die zwei habe ich nichts. Dass der Franzose allerdings eingebürgert wurde, obwohl er ganz offensichtlich kein Deutsch kann … na ja. Darum laufen hier auch xy Leute mit D Pass rum und sind der Sprache nicht mächtig.

Seit wann denn das? Noch mal die Frage: Hat D es nötig, die Einheimischen zu erniedrigen, ist die Botschaft die: Oder geht es generell nur um Kohle bei den Olympics und weil D unendlich Geld hat, kauft es sich halt alles und jeden und ist das nicht mega-armselig?

Sich Medaillen zu kaufen? Andere Länder gewinnen ja auch nix, müssen wir da immer gewinnen und dann noch mit fremden Federn schmücken? Hat Deutschland eben im Eiltempo zwei ausländische Fachkräfte für Eiskunstlauf eingebürgert. Offensichtlich bringt das Deutsche System keine eigenen Eiskunstläufer auf Weltniveau hervor. Also Spezialisten von ausserhalb holen.

Und es hat geklappt. Die Ukraine und Frankreich werden sich jetzt in den Hinter beissen, das sie die beiden nicht halten konnten. So läuft das halt eben, wer die attraktivsten Bedingungen bietet, bekommt die Fachkräfte. Nur leider gilt das auch für unser Sozialsystem. Und wenn sie kein fehlerfreies akzentfreies Deutsch können, ist mir egal. Da gibt es wesentlich schlimmere Fälle, von denen wir weder eine Goldmedaille noch sonst was haben. Genauso sind ja auch schon ursprünglich deutsche Sportler für andere Nationen angetreten.

Das ukrainisch-französische Paar hatte eben nur hier die gelegenheit, ihre Leistung zur Vollendung zu bringen. Wir haben wirklich andere Probleme in diesem Land, als zwei sehr talentierte Eisläufer, die nicht in Deutschland geboren wurden und eben für dieses Land bei den olympischen Spielen eine Goldmedaille geholt haben. Hat noch jemand das Problem? Wenigstens der deutschen Sprache sollten sie demnach schon mächtig sein.

Nu regen Se sich mal nicht so auf, Meister, ist nicht gut fürs Herz. Die beiden haben eine wirklich wunderbare Kür abgeliefert. Früher habe ich gerne Olympia geschaut als Deutsche gegen Franzosen, Engländer, Russen und auch die damals schon bunten Amerikaner antraten. Den selben Gedanken hatte ich auch. Natürlich alles Deutsche, ich bin beeindruckt!

Der ist eigentlich Österreicher und die Goldmedaille gehört eigentlich den Ösis. Uns Deutschen steht die gar nicht zu! Februar at Ich liebe Russland und alle aufrichtigen Völker die sich selbst leben. Ich hasse im Moment die deutsche Lügenpropaganda! So ist das gemeint. Und schutzsuchende Schutzsucher zurück ins Heimatland wenn der schutzbegründete Schutzfall ausser Kraft tritt. Der Krieg ist dort vorbei, aufbauen in der Heimat ist angesagt.

Die Väter, Grossväter warten, lasst sie nicht im Stich — ihr Schutzgesuchten! Und ganz Deutschland jubelt mit: Vielleicht könnten wir aber vorher den Westen abtrennen. Prozentual zum Bevölkerungsanteil der hier seit lebenden Türken hätte ich dann umgekehrt nix gegen einen einzigen Deutschen türk. Sonst geht es noch gut? Dieser Auswurf von Artikel war überflüssig wie Herpes genitalis!

Schade, bisher besseres gelesen! Das deutsche Tischtennis ist bei der EM in Österreich erfolgreich wie nie. Trotzdem muss sich der Verband nach dem Mannschafts-Titel für die Herkunft seiner Spielerinnen rechtfertigen.

Selbst auf PI gibt es Deppen, die das auch noch beklatschen. Brain-Drain oder in diesem Fall Sportler-Drain, die eigenen nicht mehr fördern. Die Deppen schnallen nicht, dass auch sie dann nicht mehr gefördert werden, sondern nur noch Einwanderer, wie wir gerade aktuell erleben es werden Wohnungen nur für Flüchtlinge gebaut, nicht für die Einheimischen.

Am besten beim Public Viewing was ja wg. Grapschen obsolet geworden ist nen Union Jack schwenken und das englische Team anfeuern. Und Nationalität ist ja egal, bzw. Da wurde über die beiden berichtet. Diese Art und Weise ist doch irgendwie … naja… nationalistisch, oder? Alles Heil für Deutschland. Da wird die halbe Welt halt verdeutscht, vom Eigenen entvolkt und in Unsriges eingevolkt und deshalb geht es uns Deutschen so gut, also den Griechenlanddeutschen, den Frankreichdeutschen, den … allen Deutschen halt.

Und da ist es doch nicht ganz so schlimm, wenn ein Bundesland Bundesland BRD ein bisschen hinterherhinkt. Wenn der ehemalige Türke muslimischen Glaubens in der Deutschtürkei nun seine Frau steinigt, ja dann ist es so, dass der Islam doch zu Deutschland gehört.

Dann herrscht in Deutschland, Landesteil Ukraine, Krieg und deshalb ist es nur innerländische Kriegsflucht, wenn alle von dort hierher laufen. Ist dann Antifa auch typisch deutsch? Und ist dann die Antifa gegen sich selbst, wenn sie alles Deutschtum vernichten will? Und was passiert, wenn jemand Kritik an dieser Art der Weltherrschaft übt? Die Kritiker werden vervolkt. Und eine Deutsche, die nicht für den nationalen olympischen Kader nominiert wurde, startet beim Rodeln für Südkorea. Angesichts der Probleme dieses Landes finde ich den Beitrag hier ziemlich kleinlich.

Eiskunstläufer, eine Ukrainerin und ein Franzose. Mir immer noch lieber als orientalische Behördenmitarbeiter, die ihren Artgenossen Tipps geben, wie man am besten Deutschland unterwandert.

Babieca, bitte Wikipedia und Karten benutzen: Man kann über den gemeinsamen Auftritt beider Korea unterschiedlicher Meinung sein, aber die Olympiade findet nicht in Pjöngjang statt.

Es gibt genug politische Aufreger, über die man sich echauffieren kann, ohne sich als nicht sachkundig zu blamieren. Ja, das ist sicher richtig: Sie sind allen tausendmal lieber, auch Herrn Bartels.

Aber darum ging es in dem Artikel nicht. Ich gehe sogar noch weiter als Herr Bartels: Der Ukraine hätte eine goldene Medaille ebenfalls gut getan. Durch diese Raubtiertaktik des Menschenhandels bluten wir andere Länder aus. Das Beispiel hier ist nur die Schneeflocke auf der Spitze des Eisberges.

Wir bereichern uns damit, während andere Länder das Nachsehen haben. Die rumänische Regierung hat das in der Vergangenheit ebenfalls schon einmal angemahnt. Ich glaube, jetzt verstehe ich, was meine chin. Freundin und auch viele andere Ausländer meinten.

Deutschland kauft sich seine Sportler zusammen. Die Ausländer kommen nur zu uns, weil sie hier reich beschenkt werden. Unter Merkel wird D zum neuen Babylon, zum satanischen Reich, das Satan unbedingt errichten will, bevor Jesus wieder kommt. Beide verdrecken unsere Städte und unsere Umwelt. Kann man die dümmliche Variante des deutschen Nationalismus noch höher treiben als dieser Bartels?

Welchem Zweck soll das dienen? Das ist ja fast so peinlich wie der Gauländische Ausfall gegenüber einem deutschen Nationalspieler, der in Deutschland von einer deutschen Mutter und einem ghanaischen Vater geboren wurde. Na ja, ganz von der Hand zu weisen ist die Einbürgerung des Eislaufpaars nicht, wenn es um Erfolg geht. Es gibt immer noch einen fernen Verwandtschaftsgrad. Sondern das entbindet ja auch davon, deutsche Sportler zu fördern.

Aber selbst hier krähen ja noch Landesverräter, gut so, weiter so. Na, ich denke, Ihre Freundin hat da etwas ganz Wichtiges erkannt, was sie hier schlicht nicht vorfindet, und darüber schimpft sie. Ich habe es heute im Olympia-Fernsehen Boah, die haben das politisch inkorrekte Gesagte der Koreaner ins Deutsche übersetzt — wie Nazi! Als ich das erstmalig hörte, fiel es mir wie Schuppen von den Augen und ich erkannte, was unsere selbsternannten Linken wirklich sind und was sie tun: Sie sind nicht progressiv, sie sind regressiv!

Von dieser Lebensweisheit so würde ich es nennen sollten wir uns schnellstmöglich so viel wie möglich abgucken. Es geht letztlich um das geniale Jin und Jang, übertragen auf die Gesellschaft: Das müssen wir verinnerlichen, dann wird Ihre Freundin auch nicht mehr so viele schlimme und leider wahre Dinge sagen.

Nur dumme Vollpfosten vergleichen so etwas mit uns und glauben, sie hätten nun etwas gegen uns in der Hand und könnten deshalb orgiastisch vor dem Spiegel tanzen. Dieser Typ hat mit uns überhaupt nichts zu tun und zwar in keiner Art und Weise.

Wer auf solche blöden Vergleiche kommt, ist ein potenzieller Flat-Earthler. Ohne das Ausland stünden die wohl tatsächlich weit im Hintergrund. Seht her, Ihr dummen Köter, Einwanderung ist gut für Deutschland. Fragen Sie sie doch danach, sie wird es Ihnen bestätigen. Was denn wohl sonst.

Die Lebensweisheit der Asiaten ist glaube ich, seit Jahrtausenden gleich. Es geht dort ganz knallhart nur um Vorteile und Geld. Aber man sieht es doch, wo Massen-Prostitution professionell betrieben wird.

Asiatische Frauen werden von ihren Familien regelrecht verkauft. Der muss dann die ganze Familie ernähren. Da wird knallhart um Geld verhandelt. Ich war bei den Verhandlungen meiner Freundin mit ihrem dt. Was er alles zahlen muss, wenn er sie heiraten will.

Geschenke für die Kinder ganz zu schweigen und Altersabsicherung mind. Haben Sie mal eine dt. Frau erlebt, die derlei mit ihrem zukünftigen Ehemann aushandeln würde? Früher gab es so was bei uns auch. Die Frau musste auch eine Mitgift mitbringen in die Ehe usw. Auf diesem Niveau bewegen sich Asiaten auch heutzutage noch. Liebe ist dort ein Geschäft. Ich bin der Meinung, D sollte sich so teuer wie möglich verkaufen und nicht jedem Penner die Staatsbürgerschaft nachwerfen.

Aber wir sind es ja gewohnt, gedemütigt zu werden. Einfach jeden aufnehmen und jeden fördern, nur keine Deutschen. Ist vielleicht ein Plan. Darum ist auch kein Friedensvertrag nötig. Bei dem Ansturm von Fachkräften dürfen wir uns bald auf einen Hagel von Nobelpreisen freuen, für Chemie, Literatur, Physik, Mathematik und ganz sicher den Friedensnobelpreis.

Dwn Ialam iat ja Feieden. Da habe ich mich ja grandios blamiert! Weil Jahre nicht genug sind!