Aktuelle Zinssätze für Festhypotheken

für Wohnliegenschaften: wahlweise 2 bis 10 Jahre (11 bis 15 Jahre auf Anfrage) für alle übrigen Liegenschaften: 2 bis 6 Jahre.

Warum soll man sich nicht gleich für einen sehr langen Zeitraum wie 15, 20 oder gar 25 Jahre absichern? Vielleicht werden beide Ehepartner Vollzeit in gut bezahlten Jobs arbeiten, oder man erbt unerwarteterweise ein Vermögen? Nicht einmal die Experten der grossen Banken und Versicherungen können dies.

Schnellnavigation

Zinssätze Für Kredite, Darlehen und Hypotheken gelten zurzeit die nachfolgenden Richtsätze (Wohnungsbau, Bank Gantrisch ist Hauptbank, exkl. Kommission bei Krediten).

Die Banken und Versicherungen bieten allerdings auch Laufzeiten, die unter bzw. Der Zinssatz einer Festhypothek wird am Anfang der Laufzeit festgelegt. Der Darlehensbetrag ist in erster Linie vom Objektwert der Immobilie abhängig. Als Grundlage für die maximale Belehnung dient jeweils der tiefere Wert zwischen dem Verkehrswert bankinterne Schätzung und dem Verkaufspreis. Da der Objektwert der Bank als Sicherheit dient, übersteigt der Kreditbetrag einer Hypothek nicht den aktuellen Objektwert der Immobilie.

Darüber hinaus setzen die Kreditinstitute einen Puffer zwischen dem Wert der Immobilie und der maximalen Höhe des Darlehensbetrags fest. Die Rückzahlungsdauer oder auch Amortisationszeit hängt unmittelbar mit der Beitragshöhe und der Laufzeit zusammen. Kreditnehmer und Bank einigen sich auch hier zu Beginn der Laufzeit auf eine jährliche Amortisationsleistung. Wie hoch diese ausfällt, hängt vor allem davon ab, welche finanzielle Mehrbelastung der Kreditnehmer stemmen kann.

Abhängig von der Fest-Hypothek erlauben Banken bisweilen begrenzte Anpassungen der Amortisation, um auf eine veränderte Einkommenssituation reagieren zu können.

Planungssicherheit und Schutz vor steigenden Zinssätzen machen Festhypotheken zu einer besonders attraktiven Kreditform, und so setzen die Schweizer bei der Finanzierung von Immobilieneigentum mehrheitlich auf Festhypotheken. Eine Festhypothek muss allerdings nicht immer die Lösung sein. Bei sich verändernden Lebensumständen, sei es durch eine berufliche Neuorientierung, familiäre Umstände oder einen Wohnortwechsel, kann die langfristige Fixierung der Hypothek zu einem Nachteil werden. Mit unserer unabhängigen Finanzberatung zeigen wir Ihnen die Varianten der Festhypotheken auf.

Denn auch hier gibt es bei Zinssätzen und Rückzahlungskonditionen deutliche Unterschiede. Abhängig von der jeweiligen Situation weisen wir Sie auf mögliche Alternativen hin. Die angezeigten Zinssätze sind aktuelle Topkonditionen. Ihr persönlicher Zinssatz kann aufgrund von Belehnung, Tragbarkeit, Hypovolumen und Objektstandort abweichen. Festhypotheken — feste Zinsen für einen sicheren Finanzierungsplan. Die aktuell günstigsten MoneyPark-Zinssätze. Niedrigzinsphasen als idealer Zeitpunkt für den Abschluss von Festhypotheken Die Geldpolitik der Schweizerischen Nationalbank und das Marktumfeld bilden wichtige Einflussfaktoren für die Entwicklung von Zinssätzen.

Wie gross die Schwankungen ausfallen können, denen Zinsen von Festhypotheken unterworfen sind, zeigt ein Blick auf die Zinsentwicklung der vergangenen Jahre: Berufsleben aktiv gestalten Zurück Finanzielle Sicherheit: Sie sorgen für sich selbst Zurück Persönliche Finanzplanung. Veränderung der Arbeitssituation Zurück Stellenwechsel: Social Media Zurück Social Media.

Swiss Life Magazin Zurück. Bei uns arbeiten Zurück Bei uns arbeiten Unternehmenskultur Berufsleben aktiv gestalten Arbeitsmodelle Anstellungskonditionen Entwicklungsmöglichkeiten Portraits. Unsere Werbung Zurück Aktuell: Jedem sein Swiss Life. Jedem sein selbstbestimmtes Leben! Unsere Studien Zurück Unsere Studien.