KSE 100 Index

Central US Mostly Dry Thursday: Bryce Anderson – DTN Meteorologist: Moderate to heavy rain and mixed precipitation cover the far southeastern Plains through the Delta and portions of the Southeast on Wednesday afternoon.

Hoy residents set to be updated on windfarm developments The Orcadian - 2 Jan Heerema installs test turbine 4C Offshore - 1 Oct Brazil Rain to be Closely Watched. Wind turbine application denied by Penn Forest Township wfmz - 17 Dec

Navigationsmenü

SSE Plc is an electricity and gas company, which engages in the generation, transmission, distribution and supply of electricity. The company also engages in the production, storage, distribution.

Focus on Financial Management. Wide Precipitation Variance in Limited Rainfall in Brazil. World September-to-November Climate Summary. Stop and Give Me Thirty. Spooky Thoughts on Dicamba. Putting Old Yeller Down. George's Ag Vision Thing. Heat and Dryness in Southern Brazil. Brazil Rain to be Closely Watched.

Ten Things That Will Happen in Canada's November Trade Statistics. Canadian Soybeans Face Rapid Movement. March Canola Continues to Hesitate. Looking Back, and Forward. KSE index touched the highest ever benchmark of 14, points on December 26, , a day before the assassination of former Prime Minister Benazir Bhutto , when the index nosedived. As of April the 30th KSE Index recorded a new increase in its value standing at 28, points, that is more than By the month of June, KSE was in positive conditions and it achieved 38, points on 17 June In January , the stock market hit the all-time high of 49, points.

On 13 February, it stands at 49, points. The following is a list of the ten companies with the highest market capitalization volume and their respective weightages in the index. KSE began with a 50 shares index. As the market grew, a representative index was needed. On November 1, , the KSE was introduced and remains to this date the most generally accepted measure of the Exchange.

Dennoch sind sie eine der einflussreichsten und gleichzeitig eine der am wenigsten bekannten Mediengattungen. Sie sind Schlüsselinstitutionen mit substanzieller Bedeutung für jedes Mediensystem. Schon in der Vorantike und der Antike gab es erste Ansätze geordneter Nachrichtenwesen, hauptsächlich zu staatspolitischen oder militärischen Zwecken, welches wesentlich von der Entwicklung der Schrift und eines Postwesens abhing. Dem Ausspähen und Fälschen von Informationen versuchte der röm.

Feldherr Cäsar mit Verschlüsseln entgegenzuwirken. Nachrichten wurden entweder durch Brieftauben , von Boten oder durch Reisende, die Nachrichten aus anderen Gebieten mitbrachten, übermittelt.

Einer der Hauptumschlagplätze des Nachrichtenhandels war schon im Jahrhundert der Handelsplatz Venedig , wo Diplomaten oder Geschäftsleute den Berichten an ihre Auftraggeber besondere Nachrichtenbriefe zur allgemeinen Information anfügten. Der erste Nachrichtendienst stammt aus dem Da seine Geschäftsbeziehungen weit in Europa und der Welt verstreut waren, organisierte er somit einen Nachrichtendienst und war immer über das politische Geschehen informiert.

Die Nachrichten stammten zumeist von den Nachrichtenhändlern Jeremias Crasser und Jeremias Schiffle, die in Augsburg ein Zeitungskorrespondenzbüro eröffnet hatten. Damals wurden die Nachrichtenhändler noch Nouvelanten genannt. Auch viele Beamte, Postbeamte und Händler arbeiteten sozusagen nebenberuflich als Korrespondenten beispielsweise für die Fuggerzeitung oder für den Adel oder Kaufleute der Stadt.

Jedoch nutzte Fugger den Dienst vor allem für sich und da er das Monopol hatte, konnte er allein entscheiden, welche Nachrichten weitergeleitet und welche geheim gehalten werden. Nachrichteninformationen und deren Geschwindigkeit der Übermittlung wurden in der folgenden Zeit, mit dem wachsenden Wirtschafts- und Börsenwesen, der Industrialisierung und Kolonialisierung immer wichtiger.

Die ersten Nachrichtenagenturen entstanden vor Jahren. Ihren ersten Aufschwung brachte die Erfindung der Telegrafie , sie ermöglichte sehr begrenzt, da sehr teuer, die schnelle Nachrichten-Übermittlung, meist der Börsen. Damals standen vor allem die wirtschaftlichen und politischen Neuigkeiten im Vordergrund.

Bereits gründete Isaac Belinfante — in den Niederlanden eine Presseagentur, die er zusammen mit dem Journalisten M.

Zu den ältesten Nachrichtenagenturen gehört auch die französische Agence Havas. Sie wurde durch einen Zusammenschluss einiger kleiner Nachrichtenbüros in Paris gegründet. Gründer war Bankier Charles-Louis Havas — , der geschäftlich Nachrichten sammelte, sie ausformulierte und an seine Kunden verkaufte. Auch im Bereich der Werbung gilt er als Vorreiter.

Die Zeitungsverleger erkannten die Vorteile der Nachrichten-Händler: Sie erhielten schnell und verlässlich alle Informationen über wichtige Ereignisse und konnten damit viele kostenintensive Korrespondenten einsparen. Zuvor hatte Havas Reuter ausgebildet.

Der Bankkaufmann spezialisierte sich auf Börsen- und Wirtschaftsnachrichten und nutzte hierfür die neue Kabelverbindung Calais-Dover. Er hatte zwei Grundprinzipien: Sein Telegraphenbüro sollte immer das schnellste sein und alle seine Kunden sollten gleich behandelt werden. Da die europäischen Schiffe, die die Zeitungen aus Europa geladen hatten, immer zuerst in Halifax eintrafen, gründeten hier sechs New Yorker Verleger die Nachrichtenagentur Harbour News.

Die Nachrichten wurden ausgewertet und dann per Telegraf in die Redaktionen übermittelt. Nach dem Zweiten Weltkrieg erhielten deutsche Nachrichtenagenturen von den Alliierten zunächst keine Lizenzen. Die deutschen Zeitungen waren angewiesen auf die Nachrichtenagenturen der Alliierten. Jede Besatzungsmacht gründete in ihrer Zone eine eigene Nachrichtenagentur. In der britischen Besatzungszone wurde der German News Service gegründet, der schon in den Deutschen Pressedienst dpd umgewandelt wurde.

Die deutschen Nachrichten wurden von Hamburg aus per Telegrafen nach London gesendet und von dort aus in die britische Besatzungszone per Funk weitergeleitet.