Barack Obama

Warum verlassen so viele Männer ab 50 ihre Frauen? Sie sagen: Ich will endlich wieder Schnitzel! Oder: ich will nur noch essen, wenn ich Lust habe!

September , abgerufen am 8. In allem, was in der Checkliste aufgeführt wird erkenne ich meine Frau wieder.

Inhaltsverzeichnis

Warum verlassen so viele Männer ab 50 ihre Frauen? Sie sagen: Ich will endlich wieder Schnitzel! Oder: ich will nur noch essen, wenn ich Lust habe!

Eine Frau, die einen Ernährer für ihre Kinder sucht, sucht sich den besten. Und er hat den dicksten Geldbeutel und fährt das fetteste Auto. Das sind natürlich nur die überstrapazierten Marginalien. Es geht natürlich heute um viel Wesentlicheres: Bisher habe ich nur Männer kennengelernt, die solche ein Verhalten wie oben beschrieben an den Tag legten.

Bei Frauen würde es mir definitiv schwerer fallen. Jedenfalls gehe ich nach diesem Artikel etwas vorsichtiger durch die Welt und beobachte das Verhalten der Menschen mit denen ich täglich konfrontiert bin. Mein Ziel ist es, solchen Menschen sofort aus den Weg gehen zu können, bevor sie mich mit ihrem oberflächlichen Charme einlullen können. Der kann ja letztendlich auch nicht wirklich sehr viel von sich halten und das ist auch das, was identisch den Frauen ist, die solchen Psychopathen verfallen bleiben.

Denn eigentlich sollte eine Menschin ja fürsorglich mit sich selbst umgehen und ihr eigenes Wohl mehr berücksichtigen als das der anderen. Ich habe keine Probleme mit Frauen und hatte schon einige und vor allem glückliche Beziehungen. Dieser Artikel hat mir jedenfalls viele Fragen beantwortet und alle meine Vermutungen bestätigt, was auf dieser Welt tagtäglich so vor sich geht. Besonders was der politische und wirtschaftliche Umgang im Allgemeinen betrifft.

Wie schon oft geschildert sind sie intelligent und leiden unter narzisstischen Persönlichkeitsstörungen, Depressionen und Einsamkeit. Psychopathen fühlen sich sehr wohl in ihrer Haut, sonst hätten sie auch nicht diese schwere narzistische Persönlichkeitsstörung. Gefühle sind bei diesen Menschen nicht kaum vorhanden, auch wenn sie sehr gut darin sind, diese geschickt vorzutäuschen und zu ihrem Vorteil auszuspielen.

Von einfachen Mördern bis in die hohen Ämter der Politik und Wirtschaft wird man solche Menschen zuhauf antreffen können. Aber wahrscheinlich habe ich dich mit meinem ersten Beitrag schon genug auf die Palme gebracht, und möchte mich hier auch nicht mit dir streiten. Hi Jamesblöd, du hast dir unglaublich viel Zeit genommen, meinen kleinen Kommentar zu kommentieren.

Dafür danke ich dir zuerst mal. Ein Kerl, der sich das Optimium sucht, sucht sich ne Nutte mit Heiligenschein. Sie sollte immerwährend bereit sein, allen anderen gefallen, sie reizen, dass der Alphaaffe auch merkt, dass die Reize wahrgenommen werden und dann sollte sie plötzlich von einem unglaublichen Geldregen überrascht dem Geliebten Psychopathen in die Arme laufen, der sie jetzt endlich als Sexualpartnerin anerkennen kann, da alle anderen ihren Stempel darauf gedrückt haben und sie in Reichtum und Sicherheit lebt.

Psychopathen fehlt es niemals an weiblichen Verehrerinnen. Ich nehme mich selbst täglich unter die Lupe. Ich habe für mich erkannt, dass dieses energisch-energetische, dieses körperlich-vieldimensionale, dieses undefiniert, unstrukturiert, dieses quarkig-universelle mich unglaublich fordert.

Ich bin ein Teil meines Lebens und ich schaue mir auch gerne zu. Ich sehe mich manchmal als Opfer. Oft genug sehe ich mich als Täterin. Aber am allerliebsten und nachhaltigsten sehe ich mich gerne als Frau im Konflikt, im Gespräch, in der Liebe, beim Essen, im Moment. Dieser Mann wird noch einige Zeit sich von der Oliogarchin durchfüttern lassen. Krimsekt reizt die Bauchspeicheldrüse. Diese stirbt vor der Leber. Lieber Jamesblöd, vielleicht war ich am Thema vorbei, aber du hast mich zu dem inspiriert, was jetzt hier steht.

Ich arbeite in einer Werkstatt für Behinderte. Aber ich glaube dennoch, dass wir uns alle auf einem achtsamen Niveau begegnen sollten. Die wenigsten dieser Psychopathen fühlen sich wohl in ihrer Haut. Du bist ganz sicher ein unerkanntes Genie, ein Kerl, der sich unter den missbilligenden Augen seiner Mutter kaputtgebogen hat, um geliebt zu werden. Psychopathen SIND nunmal gefährlich, hauptsächlich für die Psyche der Menschen, die sich gerne auf sie einlassen wollen.

Aber ich bin da auch digital mittlerweile. Jeder sucht sich den vermeint passenden Deckel für sich und versucht in festzuhalten, weil er meint, es sei der einzige. Wenn dieser sich dann doch loseist, findet Psychopathenopfer den nächsten Psychopathen, dem er sich opfern kann.

Denn solange das vermeinte Opfer seinen wahren Topfumfang nicht kennt, wird es auch nicht den richtigen Deckel finden. Tja, selbst dran Schuld wenn ihr auf solche Typen reinfallt. Ihr Frauen sucht euch ja auch immer genau solche Macker raus, die vor Selbstbewusstsein und Charm kaum laufen können. Nein, ihr züchtet solche Männer sogar regelrecht heran! Ein normaler Kerl wäre ja viel zu langweilig, also muss es natürlich immer die Möchtegern-James-Bond-Version sein, den Frau dann auch vorzeigen kann.

Männer mögen zwar bei Brüsten und Titten einen Ständer bekommen, aber lieber so was, als ständig dem Arschlochtum verfallen zu sein. Jedenfalls hoffe ich doch sehr, dass die Mädels wenigstens etwas daraus gelernt haben — was ich allerdings sehr stark bezweifle. Das beste ist sich von solchen Personen fern zu halten, es gibt aber immer Möglichkeiten gegen solch einen anzukommen , jeder hat Fehler sollte er noch so Aalglatt sein.

Am einfachsten trifft man solche Personen wo es richtig weh tut. Solche sagen zwar ich darf alles, aber nur bis zu einem gewissen Grad , sollte der überschritten werden bekommt er Probleme , mir hatte so einer auch mal genug Ärger gemacht, als man ihn nach einer gewissen Zeit entlassen hatte Knast hatte er das grössere Problem.

Seine jetzige Wohnung ist im freien er hat in seinem Rucksack Küche Wohnzimmer Schlafzimmer immer dabei. Was ich nicht verstehe wie kann man so lange mit solch einer Person zusammenleben. Wenn mir so einer sagen würde das Auto ist kaputt, hätte ich geantwortet es gibt sogar Taxi und Öffentliche Verkehrsmittel, auf keinen Fall sollte man sich auf ein Gespräch mit solchen Personen einlassen. Sollte er keine Freunde haben ist das seltsam, hat er welche kann man nach einem Gespräch mit ihnen schon sehen in welchen kreisen er sich aufhält,und einige Rückschlüsse ziehen.

Gegen einen Psychopaten kommt man am besten an wenn man ihn mit seinen eigenen Waffen schlägt. Sollte er Telefonterror machen eine Geheimnummer geben lassen und noch einen Anrufbeantworter dazwischen schalten,und nur denjenigen die Nummer geben wo man will.

Es gibt auch noch andere Möglichkeiten aber die sind nicht ganz legal, Ein Psychopat sucht immer ein Opfer das schwächer ist. Sollte er auf die Tränendrüse drücken ist nachgeben der grösste Fehler, gerade dann sollte man knallharte Antworten geben. Wenn er drohen sollte das er sich umbringen wird , darauf gleich Antworten auf dem nächsten Baumarkt bekommst du einen Strick wenn es das erste mal klappen sollte, solltest du es aber irgendwo im Wald machen bitte vom Waldweg weit weg , nicht das Kinder beim vorbeigehen einen Schock bekommen.

Habe 7 Jahre mit so einem zusammen gelebt, mehrere Mord Versuche überlebt, 2 Fehlgeburten,2 Selbstmordversuche gescheitert, Finanzielle Ausbeutung, Fremd Geherei ohne Grenzen, vor meinen Augen sagte er anderen Frauen wir wären nicht zusammen ,obwohl ich bei ihm wohnte. Und Am Abend noch Sex mit ihm hatte, er betitelte mich immer als Kind,er Schlug auf mich ein ohne das ich nur den geringsten Anlass gegeben hätte, er hatte mich am Anfang der Beziehung 1 Jahr lang wie eine Prinzessin behandelt, ich war das gefundene Opfer 20 Jahre, zu keinen Familien Angehörigen Kontakte, keine Freunde, wenn welche kamen wurden die ausgeredet.

Er hatte auch keine Freunde,nur Menschen in seiner Umgebung die angeblich alle Dumm, und krank wären, die es Wert sind ausgenutzt und betrogen zu werden. Er hat nach 7 Jahren gesagt ich soll ausziehen, aber 4 Wochen später fing er an mein neues Leben zu kontrollieren.

Er beobachtete genau , als mein damaliger Freund den ich erst kurz kannte nach Hause ging, und schon als wenn er nur drauf gewartet hätte kam er unter irgendwelchen niedrigen Beweggründen in meine Wohnung und stellte sein Auto breit die ganze Nacht vor die Tür.

Ihr könnt Euch ja denken das dann mein neuer Freund weg war. Ich brach einfach so ohne Voranmeldung am nächsten Tag zusammen.

Die Beine versagten einfach ihren Dienst. Ich war eine sensible Faru die immer an das gute im Menschen glaubte. Er lud mich zu seinen Eltern ein und verkündete breit er wolle ein Haus mit mir zusammen kaufen, wir wären wieder zusammen. Seine Mutter warnte mich Gott sei dank: Er hätte dieses ganze Szenario mit meinen Vorgängerinnen auch abgezogen. Ich behielt natürlich meine eigene kleine Wohnung. Dann war er erst mal wieder weg, natürlich nichts mit wieder zusammen kommen, es sollte den Erzieherischen Hintergrund haben, das ich es ja in Schuld sei und ihn nicht verdient hätte…………….

Aber als ich mit unserem 1. Monat schwanger war, sah ich bei einem Spaziergang Hand in Hand mit meinem Mann glücklich und hochschwanger den Ex den Phsychopaten mit seinem Auto und seinem neuen Opfer, 26 Jahre jünger als er , neben sich sitzen sehr schnell angerast kommen, als er mich Hochschwanger erkannte, hat der doch tatsächlich versucht mich um zu fahren.

Ich konnte gerade noch wegspringen. Ich habe alles, nach einigen Jahren mit Panik Atakken die von allein mit der Zeit verschwanden überlebt, 2 gesunde Kinder, arbeite als lebensberatende Phsychologin, im Themenbereich schwierige Partnerschaften. Bin sehr erfolgreich in meinem Beruf. Ich vertraue natürlich privat heut zu Tage wenigen Menschen, das ist leider davon zurück geblieben. Man kommt da nur gesund heraus, indem man komplett auf Abstand geht, jedes sich wehren wird immer kläglich scheitern.

Auch ich wurde wieder mal ein Oper eines Psychopathen! Völlig gefühllos, da dachte ich mir, ich gebe ihr lieber meine Brieftasche um ihre Gier zu stillen. Da ist sie gegangen. Man das war vielleicht knapp! Gibt es geborene Verbrecher? Gerhard Roth über psychopathische Gewaltstraftäter http: Habe diesen sehr charmanten und erfolgreichen Ehemann fast zwanzig Jahre in meinem Lebenslauf, es ist oft schwierig, da solche Menschen über eine gewisse Grundintelligenz incl.

Lügen und Betrügen verfügen. Sie scheinen Meister der Manipulation zu sein. Aber dennoch, wir sollten versuchen solche Menschen zu ignorieren. Nichts ist schlimmer für ihr Ego. Immerzu 17 Jahre habe ich die Schuld bei mir gesucht, versucht einzulenken, zu reden, Stress gemacht…alles vergebens.

Ich bin so dermassen am Ende im Moment und weiss mir nicht zu helfen. Zuletzt hat er mich mit den Fäusten verdroschen und ich habe ihm nahegelegt, zu gehen. Er meinte, ich könne ja gehen, er wohnt hier schliesslich. Ich habe niemanden, dem ich diese Situation plausibel machen kann; vielleicht verstehst du das? Wenn finanziell möglich, Wohnung suchen, ausziehen — ohne das Hinterlassen einer Adresse.

Wird er blöd und droht, Polizei rufen, damit schon mal etwas Schriftliches existiert. Gut ist, wenn Du Zeugen hast.

Keine falsche Scheu; die sind für jeden, besonders für jeden Hergelaufenen und jeden reingewinkten Kulturbereicherer da, also greif zu. Alles andere wie vorbeschrieben. Er hatte seine Chancen, er hat sie aber nicht genutzt; nutz Du jetzt Deine.

Die Kinder kämen nicht mit, da ihnen jede Einsicht zum Handeln meinerseits fehlt; für sie bin ja ich ganz klassisch die Böse, die herummäkelt; weil…der Papa macht doch garnichts..!!? Mein Verantwortungsgefühl ihnen gegenüber würde es niemals zulassen, die Kinder zurückzulassen.

Wie kann ich so weiterleben? Mein Nervenkostüm lässt langsam Federn. Die Kinder sind übrigens 11, 12 und 16 Jahre alt. Seit Jahren suche ich nach der Antwort, warum ich so bin, jetzt habe ich sie. Meine Eltern wollten mich schon so oft zum Psychologen schleppen, aber ich gebe zu, mit dem hätte ich auch nur gespielt. Ich finde es ziemlich falsch, einen Menschen zu verurteilen, bevor er etwas getan hat. Psychopathen mögen anders sein und nicht gerade gut, aber wussten Sie, dass viele Banker, Politiker,Unternehmer und sogar Anwälte so sind?

Ich hoffe, man verurteilt uns nicht ewig. Manche haben es verdient. Aber meine Person hat noch nie etwas Schlimmes getan und trotzdem habe ich schon viele böse Wörter an den Kopf bekommen. Aber ich musste es mal sagen. Vielleicht bin ich nicht rein psycho, aber teils auf jeden Fall. Das ist ja schon mal was. Egal ob wenig oder viel Psycho,traue keinem Psychopat besonders wenn jemand immer unschuldig ist, sollten sämtliche Glocken läuten.

Sobald nur der geringste Verdacht besteht, sofort weg. Mit so jemanden fährt man am besten, völlig ignorieren,sollte er hilfe brauchen nichts sehen, nichts hören auch,denn man bekommt es selbst nach Jahren mit Verrat zurück.

Die Einsicht in die angesagte Handlungsnotwendigkeit ist schon eine Menge. Jetzt wäre noch das Spielen gegen denn ehrlichen Willen, für sich selbst, einzutauschen. Das Feadback von Anderen über die neue Andersartigkeit kann ja Bestärkung erzeugen. Ein Versuch in die Richtung wäre gewaltfreie Kommunikation.

Ich bin vor 4 Wochen den Fängen eines Psychopathen entronnen…. Jetzt lese ich diese Seite und fühle mich endlich verstanden. Ich hätte nie gedacht, dass es so viele erklärende Worte dafür gibt, was ich über 4 Jahre durchlitten habe… , er ist ein Psychopath und das was ich jetzt für mich am schlimmsten finde in der beginnenden Aufarbeitung ist, dass ich es immer wieder gelten lies, dass er mir nie und nie und nie antwortete auf meine Fragen.

Ich gebe zu, ich wollte ihn retten. Ich hab so viel Liebe in mir, dass ich wohl meinte, sie könnte dort wirken… es ist unfassbar, wie ich mich aufgeopfert habe und mit Verve und Nachdruck weitermachen wollte, bis ich begreife….

Diese herzlose Symptomatik ist mir so fern. Ich habe unglaublich viel gelernt und gelitten und ich habe viele wundervolle schöne Seiten an mir kennen gelernt. Aber ich sehe natürlich auch, dass ich naiv war und aus bestimmten Gründen sehr geeignet, auf einen solchen Menschen hereinzufallen. Das, was unter der perversen Decke ist. Ein Mensch kann nicht nur schlecht sein.

Sicher gibt es schlimme Kindheiten, aber es gibt auch die Möglichkeit an sich zu arbeiten. Wohl ist es jetzt aber so, dass es diese Psychopathie auch angeboren gibt. Das wäre ein Ansatz für mich, das zu begreifen. Ein Mensch kann nicht freiwillig ein Arschloch sein wollen, oder doch? Wenn wirklich die Fähigkeit zur Schuldanerkennung fehlt und viele andere ehtische Werte, dann sind wohl wirklich ein paar Synapsen verbogen.

Soviel zum Thema missverstandene Verständnisfähigkeit. Zeige Verständnis, aber verstehe nicht zu gut. Dankedanke für diese Seite. In allem, was in der Checkliste aufgeführt wird erkenne ich meine Frau wieder.

Zu fast allen Punkten kann ich diverse Beispiele aufführen. Ich bin ein Beschützertyp, der anscheinend die ideale Ergänzung für Psychopathen darstellt. Wir sind seit 18 Jahren verheiratet. Die ersten Ehejahre waren sehr, sehr schön. Erste Eintrübungen traten nach 5 Jahren auf. Diese Lügen wurden mir sehr schnell, dabei offen in die Augen schauend, präsentiert. Da ich ihr nicht widersprechen konnte und mir nicht vorstellen konnte, dass ich so offensichtlich belogen wurde, haben ich ihnen geglaubt und falls ich etwas anderes herausbekam, wieder mit neuen Lügen getäuscht.

Hinzukam, dass unsere beiden Kinder, insbesondere mein bereits erwachsener Sohn, ihr immer wieder zur Seite stand. Ich war dann der Täter, der das Vertrauen missbraucht hatte, auch wenn er bei seinen Nachforschungen die Wahrheit herausfand. Ich hatte dauernd ein schlechtes Gewissen gegenüber meiner Frau, da ich sie aus ihrem asiatischen Heimatland nach Deutschland geholt hatte.

Dass ich ihr nahe legte, sich eine andere Wohnung zu suchen, geschah erst dann, als ich das Gefühl hatte, nicht mehr anders handeln zu können, um noch das Gesicht wahren zu können. Sie hatte während der Ehe nicht unerhebliche Geldbeträge in ihr Heimatland transferiert und dort bereits ein Studentenwohnheim errichtet und in den Folgejahren ausgebaut.

Ich habe davon erst vor ca. Zum Valentinstag habe ich ihr sogar noch meine Haushälfte hier in Deutschland überschrieben. Bin ich allein, denke ich viel an unsere ersten Ehejahre, in denen ich glücklich war. Wird er jedoch intensiver, wird von einem Neuanfang gesprochen, erhalte ich wieder eine kalte Dusche.

Ich habe aber Angst, ihr zu sagen, dass endgültig Schluss ist. Hallo Uwe, 10 Jahre Lebenszeit verschwendet mit falschen Hoffnungen? Auf und ab, vor und zurück. Donnerwetter, sehe ich da masochistische Tendenzen?

Und führt zu nichts. In meinem Umfeld gibts Senioren, die sich im reiferen Alter um die 80 nochmal verliebten — und es funktioniert. Es ist vieles möglich, wenn man offen dafür ist. Dazu gehört, sich von Altlasten freizumachen, und etwas mehr positives Denken und Agieren. Zukunftgerichtet, nicht aus Verzweiflung oder Gewohnheit in der Vergangenheit kleben bleiben. Ach ja, schau doch mal da rein: Du lebst getrennt, und schaust Dich einfach nach netten Bekannten oder Freizeitpartnern um.

Du brauchst keine Krücke, die Dich trägt. Vielleicht solltest Du einer Scheidung doch mal ins Gesicht sehen und Dir einen rabiaten Anwalt suchen, den Du dann brauchst; mein Bauch sagt mir, dass sie das nie anstreben wird — solange noch etwas zu holen, bzw. Eine Ehetherapie wird ziemlich zügig zeigen: Das unklare hängen wirds nicht mehr geben. Der Drops dürfte schon mehr als gelutscht sein….

Mann muss sich nicht auch noch mit Gewalt ein mögliches weiteres Jahrzehnt zum Drollo machen! Schwierig, noch dazu aus der Ferne, vielleicht ist es einfach auch nur die Pubertät, bei meinem Neffen war es ähnlich und heute ist er brav wie ein Lamm! Gebt ihr einfach etwas Zeit und versucht mal sie gar nicht zu beachten!

Gruss und Kopf hoch, das wird wieder Maria Lourdes. Er ist kriminell,eine tickende Bombe,nicht nur das er Motorrad fuhr ohne Schein! Kennzeichen hatte er auch nicht von der Zulassung,bekomme Harz da gibt es nichts zu holen.

Ich zeige jeden an,ist mein Hobby. Mit der Polizei kann man wenigstens Reden,die hören mir zu. Mein Nachbar 77 jahre der hatte Angst vor ihm,auch einigen schickte er Mail in die Firma das sie Ärger bekamen. Nach einem ernsthaften Gespräch mit mir hatte er ein Problem,meinte er könne es verstärken sollte er Wert darauf legen.

Half ihm beim austehen gab ihm zur Erstversorgung ein Taschentuch, nicht nur weil ihm die Tränen über das Gesicht liefen, Sagte wenn ich weiter so was bekomme werde ich einen Besuch abstatten! Mache dir keine Umstände ich mache die Tür am Rahmen auf,und anschliesend kannst du ein Container bestellen. Er versprach mir hoch und heilig nichts mehr zu machen ,ich ihm dann auch!

Problem war gelöst,hatte meine Ruhe,und er hatte gelernt das es nicht immer klappt mit ich darf alles. Wenn ich das so lese könnte ich meinen psychopathen nutzen ihre Willenskraft um ihre ziele zu verwirklichen… in meinen Augen ist ein psyhopath von einem nicht psychopath durch Ehrlichkeit Aufrichtigkeit und selbstlosem handeln zu erkennen… läge ich falsch müsste ich mich als einen betrachten… viel glück euch auf euerm persönlichen weg… ich bin kein fake, aber was ist nun ein fake von userseite?

Ich habe 5 Jahre für so einen Menschen gearbeitet. Bis ich vor einer Woche endgültig gekündigt habe. Der Mann hat allein im hiesigen Stadtgebiet 17 Gaststätten. In anderen Städten auch genügend. Nicht eine einzige läuft auf seinen Namen. Er zahlt keinen Strom, keine Knappschaft, kein Gas, keine Gema… rein gar nichts und die Konzessionsträger bleiben auf den Schulden sitzen. Er kommt rein, staucht sein Personal nieder wo Gäste dabei sind. Stellt er jemand neues ein, ist er charmant liebenswürdig, höflich und bedankt sich mal das er jetzt da ist.

In allen Gaststätten hängt ein Schild.. Zu Gästen ist er charmant und liebenswürdig, dreht er sich rum sind das alles Minderbemittelte in seinen Augen. Wenn er eine Person zusammen faltet und diese Person fängt dann an zu weinen freut er sich wie ein Schneekönig und sein Tag ist gerettet. Er ging hin und knackte das Schloss auf dem Gashahn.

Fast wäre das ganze Haus in die Luft geflogen. Dafür steht er nun vor Gericht. Seine Strafakte bei der Polizei ist ellenlang. Seinen letzte Verurteilung wegen Körperverletzung… 8 Monate auf Bewährung. Selbst sein Anwalt hat keine Lust mehr ihn zu vertreten. Er schreibt seinem Anwalt vor was er zu schreiben hat.

Nachdem ich jetzt endlich gekündigt habe, hat er versucht mich zurück zu holen. Da er auch erfahren hat, dass ich vor Gericht gegen ihn aussagen soll, hat er mir jetzt gedroht, solle ich irgendwas sagen. Erst versuchte er es mit seinem Charme. Darauf fiel ich aber nicht mehr rein. Als ich ihm sagte ich arbeite nie mehr für ihn, fing er an mir zu drohen. Ich kann Bücher schreiben über diesen Mann. Einer Kolleging von mir lief er mit einer riesigen Eisenstange hinterher.

Sie flüchtete in ihr Auto. Wenn er in den Kneipen auftaucht zahlen die Gäste und verschwinden. Man kann sich das echt nicht vorstellen wie so einer drauf ist. Das Ordnungsmamt hat vor ihm gewarnt er sei sehr gefährlich.

Und trotzdem habe ich es gewagt ihn anzuzeigen. Weil es schon die 2 Drohung war. Er wollte mich ja schon einmal in meinem eigenen Blut schwimmen sehen. Wir können alle nur hoffen, dass man diesen Menschen bald wegsperrt. Denn er ist mehr als gefährlich. Er konnte ausflippen wie ein irrer, 10 min. Das schlimme ist nur, er zieht sich Koks durch die Nase und 20 min. Es interessiert ihn absolut nicht dass er vielleicht ein Kind überfahren könnte. Karfreitag ist ein sehr guter Gast von uns aus dem Krankenhaus weggelaufen.

Man fand ihn am nächsten Tag tot an der Autobahn. Der einzige Kommentar der von ihm kam,…. Wir waren fassungslos und konnten nichts mehr sagen.

Ich rate nur jedem der mit so einem Menschen zu tun, Finger weg und so schnell wie möglich den Rückwertsgang einlegen. Was meinst du mit BRfiD? Ich denke jedoch dass er diesmal nicht so leicht davon kommt. Da ist ja noch das Finanzamt, welches hinter ihm her ist wegen Steuerhinterziehung. Und die sind im allgemeinen nicht gerade zimperlich. Ausserdem hat er das gleiche vor vielen Jahren mit Sonnenstudios abgezogen und ist dafür im Gefängnis gelandet. Sicher hast du recht dass dieser Typ eine wandelnde Zeitbombe ist die jederzeit hochgehen kann.

Tja, was soll ich sagen: Ich würde, wenn ich Sie wäre, zuerst einmal seine Vitae durchleuchten lassen. Da gibt es Detekteien, die machen das gegen Honorar. Preis unbedingt vorher schriftlich mit Vertrag aushandeln.

Adressen gibt es im Internet unter http: Da ergibt sich dann auch sein bisheriger Wohnsitz. Dort eventuell hinfahren und Nachbaren ausfragen. Das macht man normalerweise nach der Recherche, wenn überhaupt! Hallo Nadine, ich hatte auch einen solchen Gestörten an den Hacken; falls es möglich ist, Maria die private Mailadresse zur Weiterleitung an Dich zu übermitteln, werde ich es tun. Gib mir kurz bescheid! Hallo Maria, danke für deine Rückmeldung.

Ja, die Mailadresse ist meine private, die Du gerne weitergeben kannst. Bis bald mal wieder — vielleicht auch beim Honigmann…. Hallo Nadin, das mit dem Lügen und Betrügen ist mir auch sehr bekannt! Man kann sich als normaler Mensch gar nicht vorstellen, wie diese Menschen ticken. Du solltest ihn auf keinen Fall heiraten, denn dann steckst du endgültig in der Falle! Stell seine Koffer vor die Tür und wechsel das Schloss aus. Die nächsten Wochen, evtl auch Monate, werden anstrengend.

Ich wünsche dir viel Kraft um alles durchzustehen! Psych Schau dir auch mal bitte dieses an über Alexithymie http: Ich meine könnte dir ja eigentlich egal sein … ich will aber nicht sagen, dass das eine schlechte Idee wäre …. Es ist die exakte Bescheibung meines Ex-Mannes!! Mittlerweile habe ich schon etliche Artikel im Internet gelesen, und ich bin froh jetzt zu wissen, dass dieser Mann krank war. In dieser Beziehung die knappt 17 Jahre gedauert hat, kämpfte ich verzweifelt gegen diesen Mann und seine Gefühlslosigkeit an.

Ich wurde durch das Leben mit ihm krank. Ich brauchte tatsächlich noch weitere 8 Jahre bis ich ihn endlich verlassen habe. Mein Selbstwertgefühl, mein Selbsbewusstsein existierte nicht mehr. Nur die jenigen , die einen Psychopathen erlebt haben können das nachvollziehen. Dieses ganze Verhalten und Benehmen solcher Personen ist wiklich abartig.

Nach der Trennung verbreitet er Lügen und Gerüchte über mich, auch bei seiner eigenen Familie. Ich bin trotzdem froh, dass dieser Mann mich und meinen Sohn persönlich in Ruhe lässt. Meine Freunde wissen, dass er nicht die Wahrheit sagt und halten zu mir. Ich gehe jetzt zur Psychotherapie um das ganze aufzuarbeiten. Man kommt nicht psychisch Krank zur Welt. Ich war auch sehr lange mit jemand zusammen der auf mir herum getrampelt ist, doch lernte ich auch die Eltern kennen.

Da liefen Machtspiele und Grenzüberschreitungen die schon einer Vergewaltigung gleichen, schon beginnend in Jungen Jahren. Alles nur weil die Eltern sich irgendwo aufspielen mussten der Macht wegen. Ich weiss auch dass diese Person keine Bindung eingehen kann aus Angst verletzt zu werden wenn man das Herz öffnet,denn Gefühle wurden immer als unwichtig erklärt und man hat sich darüber mehr belustigt und übergangen, für unwichtig erklärt.

Da lernt man als Kind, dass die eigenen Gefühle nebensache, vielleicht sogar falsch sein sollen. Na dann hört man doch am besten nicht auf diese, sondern unterdrückt, hört nicht mehr hin bis diese eben irgendwann verstummen. Wenn man dann das eterliche Haus verlässt ist man nicht in der Lage im Alltag zu bestehen, da die Eltern immer bestimmten was richtig und wichtig ist. Dennoch trage ich diese Person in meinem Herzen, nur eine Beziehung ist nie daraus geworden.

Sie sagte oft, sie ist wie leer. Psych Ich werde mir dein Komm ausdrucken und am Wochenende darüber nachdenken, sind einige fragen!

Die Eltern habe ich auch kennengelernt. Ich habe Sie sehr angenehm und herzlich in Erinnerung. Seine Mutter ganz besonders. Vielleicht lag es an seiner Mentalität, er war Südamerikaner — obwohl denen ja nachgesagt wird, dass die Familie an erster Stelle steht.

Natürlich gibt es ja überall Ausnahmen. Er kam mir vor wie ein Parasit ich finde, dass ist die beste Beschreibung! Er wartete bis ich wieder Kraft gesammelt hatte, kam dann wieder zu mir, um sich mit mir, mit einsäuselnden Worten, wieder zu vertragen und ich Depp viel wieder drauf rein. Wie gesagt, dass lief fast 18 Jahre so — mit kleinen Unterbrechungen. Wenn ich zurückblicke, sage ich mir immer wieder, das ich mir die letzten Jahre hätte sparen können, hätte ich nur einmal die Augen aufgemacht und nachgedacht.

Naja, vorbei ist vorbei. Ich schaue jetzt nach vorne und im Moment sieht die Zukunft ganz rosig aus. Jeder der solch einen Psychopaten zu Hause hat, sollte schnellstens die Augen aufmachen und nachdenken: Ich hoffe, Firestarter, du lässt meinen Artikel stehen, damit vielleicht andere Leute merken, dass sie nicht mit diesem Problem alleine sind! DAnke für Deinen Beitrag.

Befinde mich selbst seit 3,5 Wochen in solch einer Trennungsphase und mir gehts überhaupt nicht gut. Bekomme viele Dinge des normalen Lebens überhaupt nicht mehr geregelt. Verfalle in Selbstmitleid, mein Selbstwertgefühl ist am Boden und fühle mich total leer, alleingelassen, verarscht und ausgebrannt.

Als wenn mir jemand ein Teil meines Herzens weggenommen hätte. Es tut so weh. Zeit nicht mehr gesehen und auch nicht mehr gesprochen. Ich wollte diesen Menschen und sein Verhalten immer wieder verstehen und ihm helfen, aber ich habe keine Lösung und Antwort gefunden.

Ich kann gar nichts spüren. So einige ERklärungen über Psychopaten treffen für meinen Freund zu und ich komme immer und immer mehr daran zu glauben, dass er auch ein Psychopat ist. Das würden viele Verhaltsweisen von seiner Seite aus erklären. Aber so einfach komme ich nicht von ihm los. Was hast Du aus mit Dir machen lassen? Das wäre die konstruktivere Fragestellung.

Zu allem gehören immer zwei! Einer, der macht, ein Zweiter, der machen lässt. Anscheinend is Psychopathie die einzige Geistige Störung die mit so viel Verachtung begegnet wird. Auf mich treffen viele dieser Punkte zu und ich habe überlegt, dass ich über meine PRobleme Gefühle wahrzunehmen mit einem Psychater rede. Nach dem ich jedoch jetzt einige Artikel wie diesen hier gelesen habe muss ich feststellen, ist es nahezu selbstmord wenn öffentlich wird, dass man soziopatisch ist.

Dies stimmt nicht in allen Fällen. Dazzu braucht man am Besten eine Ehe mit ein bis 3 Kindern. Wenn sie isch jedoch von einem Psychopathen trennen, wird dieser das nie nachvollziehen können und der Psychopath wird das gleiche nochmal probieren. Anstatt darüber zu Schrieben, wie gefährlich sie sind und das man sich von ihenen Vernhalten solte, sollte man lösungen für den Umgang mit Psychopathen ausdenken.

Man sollte jedoch im Falle von Kindern eine Strikte überwachung durch das Jugendamt von Geburt an einführen, da die Kinder sonst Gefahr laufen vernachlässigt zu werden oder keinerlei Erziehung erfahren. Praktisch wäre auch ein Forum nur für Psychopathen und Soziopathen, in denen sie sich darüber austauschen können, wie am Besten eine Bezihung geführt wird oder was man sonst noch bei zwischenmenschlichen Bezieheungen beachten sollte.

Sie werden einem Psychopathen als ein solches in Erinnerung bleiben, auch wenn PSychopathen nie Wissen werden warum die Beziehung gescheitert ist und wenn dann sehen sie eher den Fehler in z u unvorsichtig geplanten lügen. ICh denke keiner von ihnen hat die offebnbarung einer Lüge gelobt oder beim entlarven der Lüge ein lächeln hervorgebracht.

Erst dass würde helfen zu erkennen, wann es besser ist die Wahrheit zu sagen. Aber auch ich kann mir nur scher vorstellen, in einer Beziehung zu sein, in der ich in der Lage bin die Gefühle meiner Partnerin vollkommen vorrauszuahnen und dementsprechend zu handeln.

Das sie gestalkt werden oder bedroht werden oder ihnen sonstiges wiederfährt kann ich nicht nachvollziehen, ich war noch nie in einer richtigen Bezieheung und habe auch noch keine beendet.

Wenn sie Psychopathen zur rede stellen lässt sie das nicht vollends kalt. Sie werden sich kurz darüber ärgern, dass sie aufgeflogen sind und versuchen mit, mit Tränen und Versprechungen, keinen total verlust ihrer müsamen Arbeit zum Aufbau einer Bezieheung zu erleiden. Wissen sie wie es ist nichts zu Fühlen und zu wissen abnormal zu sein? Wissen sie wie es ist unfähig zu sein, dass von Menschen am wichtigste Gefühl nicht wahrnemen zu können, die Liebe? Würden sie nicht auch versuchen diesem Gefühl nachzugehen und Hoffen, dass sie bei der x-ten Person nicht doch vielleicht etwas fühlen würden?

Ich habe mal einen Freund gefragt, wie es sich anfühlt verliebt zu sein, er antwortete: Liebe ist ein Gefühl welches wärme ausstrahlt, es macht leicht und man ist beschwingt, fast wie ein kleiner Rausch.

Es gibt einem Kraft und Antrieb, man muss sich bewegen , das Herz öffnet sich für andere, man nimmt den anderen und das seine mehr wahr, man fühlt mit, man gibt gerne, sie macht auch leichtsinnig. What make s the World go round? Doch eines muss vorher geschehen, denn das Herz sollte bereit und offen sein um der Liebe einen Raum zu geben, doch durch Verletzungen, kann ein Herz auch verschlossen sein und die Liebe kann keinen Einzug, keine Beziehung eingehen aus Angst es könnte weh tuen.

Dies ist nur ein versuch es dir ein wenig zu erklären, doch erleben muss man es wirklich selbst, diese Frequenz zu fühlen. Und das wünsche ich dir von ganzem Herzen, dass die Liebe in dir ein zuhause findet! Gestern dacht ich noch, die Seele schnurrt, das Herz leuchtet und strahlt in alle Ecken, der Geist bekommt Flügel. Auch von mir vorab ein dank an die schnelle Antwort und für die interessante Beschreibung.

Ich habe jedoch noch ein paar Fragen. Bleibt das Gefühl bestehen, auch wenn man sich über einen längeren Zeitraum Tage, Wochen, Monate nicht mehr gesehen hat? Da hier auch viele geschrieben haben, dass sie sich in Psychopathen verliebt haben und nach dem sie die Wahrheit herrausgefunden haben nur noch weg wollten: Kann man zwischen oberflächlicher Liebe und richtiger tiefer Liebe bewusst unterscheiden? Ich betrachte Oberflächliche Liebe als eine Gefühl, das rein auf genetischer und hormoneller Kompatibilität basiert aber nichts mit der Persönlichkeit zu tun hat Auch wenn die auf dieser Seite beschriebenen Handlungen wahrscheinlich auch damit zu begründen sind, dass eine gewisse Persönlichkeit vorgetäuscht wurde.

Psych Mit Rausch meinte ich eher eine Heiterkeit die beflügelt und leicht macht, man wird getragen. So viel Hoffnung würde ich mir da nicht machen, ich war heute beim Psychater. Als ob irgend jemand der versucht ein normales Leben zu führen darauf ja antworten würde, vorallem wenn ein ja eine Meldepflich bei der Polizei bedeutet und wahrscheinlich eine Zeitliche Sicherheitsverwahrung! Die einzige Frage die ich von ihm beantwortet haben wollte war, ob ich nicht normal bzw psychisch Krank bin, hat er noch nicht Beantwortet.

Jetzt warte ich wieder auf einen Thermin muss noch einem wildfremden Menschen etwas erzählen, den ich überhaupt nicht einordnen oder dessen Reaktionen ich in keinster weise erahnen kann und setze mich erneut der gefahr aus, in Sicherheitsverwahrung zu kommen, weil ich nicht die gesellschaftlich anerkannten Moralvorstellungen vertrete. Mir kam noch eine Idee zum Umgang mit Psychopathen in einer Partnerschaft, ist aber eher experimentell, da ich da noch keine Erfahrung habe. Sie werden von ihrem Partner wahrscheinlich als Satussymbol, Trophähe oder Experiment betrachtet.

Nach dem sie ihren Partner durch eine Verhaltensaufälligkeit oder durchs Belügen enttarnt haben haben sie Macht! Diese Macht darf nicht durch sofortiges vergeben oder Einsicht verloren gehen. Wenn sie dies einmal getan haben wird ihr Partner davon ausgehen, dass es auf ewig so weitergehen wird eimgeschränktes lernen aus negativ Erfahrungen. Nutzen sie die Macht! Sie sind das Statussymbol!

Dabei ist es wichtig zu beachten, dass Psychopathen wahrscheinlich noch nie in ihrem Leben einer anderen Person mitgeteilt haben, was sie in Wahrheit denken, sondern nur was andere von ihnen erwarten zu sagen. Hilfestellungen, wie was hällst du von deinen Eltern, nach welchen Kriterien hast du mich ausgewählt, was gehört für dich zu deinem ideealen Leben, werden benötigt.

Fragen wie warum hast du mich angelogen, würde ich sein lassen, da jemanden anlügen etwas logisches ist. Sollte ihr tauchgang in der Welt, wie sie ihr Partner sieht innerhalb eines Abends enden, wissen sie vielleicht die Hälfte. Falls sie sich danach schon an ihrer Grenze fühlen, sagen sie ihrem Partner, dass sie sich nicht dazu in der Lage zu fühlen weiterhin eine Beziehung zu ihm aufrecht zu erhalten und halten sie unbedingt den versprochenen Zeitraum ein, solange sie nicht das Gefühl haben in Gefahr zu sein.

Sollten sie jedoch nach mehreren langen gesprächen dem beginn der Psychotherapie noch fit sein, haben sie es geschafft. Den rest der versprochenen Zeit können sie dazu nutzen ihren Partner in der Führung einer Beziehung zu unterrichten und um darüber nachzudenken, ob ihnen eine Statusbeziehung ausreicht oder nicht.

Das wäre der Ideale Ausgang, der wahrscheinlich nur in einigen wenigen Fällen möglich ist. Sprechen sie sich mit ihrem Partner ab, dass wenn sie das Gefühl haben angelogen zu werden oder ihn beim Lügen erwüscht haben ziehen sie Temporär aus oder haben temporär keinen Konakt mit ihm. Beim ersten mal einen Tag und mit jedem witeren Mal lügen den Zeitraum verlängern, wenn der Versporchene Zeitramen vorrüber ist komplett ausziehen und trennen.

Dann hat das System bei ihnen leider nicht geklappt. Du brauchst ein Umfeld wo wahre Liebe ist, nicht einen anderen Psychopathen! Liebe ist kein Gefühl wie nach dem Fussballspiel, sondern, man hat einen anderen Menschen in seinem Herzen aufgenommen, und dieses bereichert einen. Bei trennung wird dieses Gefühl sogar noch stärker da er einem fehlt! Man ist ein Teil von ihm und er ein Teil von dir. Daher schmmerz es auch so, wenn man ihn verliert.

So ging es mir fast ein Jahr lang, bin daher gekrochen auf dem Zahnfleisch bis die Tochter meines Kollegen starb und dann musste ich für ihn da sein, dass meine nicht ganz so für wichtig nehmen und dieses, mich um in kümmern hat mir sehr viel Kraft gegeben, die von oben kam.

Muss nun leider aufhören und etwas arbeiten. Psych Welchen Ursprung baben denn diese Mordgedanken? Damit du wahrgenommen wirst? So an sich erscheint dieser Gedanke nicht wirlich lebensbejahend zu sein? Meine Freundin meinte auch, sie wisse nicht mal warum sie morgens aufstehen soll. Sie orientierte sich an den anderen und schaute ab, wie diese sich verhalten um regieren zu können, da sie selbst keinen Bezug zu sich hatte. Es ist die gleiche Tatsache nur im grad verschieden!

War auch so blind vor liebe und habe einen Psychopaten dieses Jahr geheiratet, was mir heute so richtig bewust geworden ist. Vor vier Jahren fing alles an, er war charmeur, höflich, u. Wir beide wollten unbedingt ein Haus und bekamen es auch. Ich hänge so daran das ich nicht ausziehen möchte. Im Jahr hat er mit mir sieben Monate nicht geredet, nur Zettel geschrieben.

Er wollte unbedingt das ich nen Bausparvertrag unterschreibe und ich habe es nicht gleich gemacht, ich wollte noch etwas darüber nachdenken u. Er steckt jetzt wahrscheinlich in finanziellen Schwierigkeiten und ist momentan wieder auf Opfersuche was ich stark vermute, da er in letzter Zeit viel heimlich telefoniert hat, und auch im Internet unterwegs war.

Aber warum hat er mich dann geheiratet? Muss noch erwähnen das er dieses Jahr 8 Chemotherapien durchgemacht hat gutartiger Krebs und er sich gut erholt hat. Und jetzt geht alles wieder von vorne los. Ich vermute das er mit System arbeitet und sein Ziel verfolgt, aber so leicht kann er mich nicht aus dem Haus werfen. Bin in zwei Monaten beim Psychologen bestellt Kann mir einer einen Ratschlag geben wie ich mich weiter verhalten soll? Ich bin froh das er nun in ausland ist,weil ich konnte ne ganze zeit nicht mit einen anderen mann ausgehen, weil wenn er es sah sofort mit stress anfing,,und einmal mich sogar schlagen wollte,,und am nächsten tag von wegen weinent um entschuldigung gebeten.

Jeden Kontakt vollständig abbrechen. Keine Sorge, die Sache ist nicht vererblich. Das Yt-Interview ist auch hilfreich. Aus einer Patienteninformation von mir: Die allgemeinen Kriterien für eine Persönlichkeitsstörung F60, u. Ja bin ja schizo, oder ihr auch? Was ist die Wahrheit?

Die zu einer wahren Gerechtigkeit fuehrend sind, von denen all unterdreuckt, durch ihre Machenschaft, im geheimen zu operrieren? An dem Denken, den wahren, was in der Menschheit hinterlegt wird? Von a bis z: In der Natur, in der wir eigentlich leben wollend sind und diese Herrschaftsform es mit aller Kraft und all ihren Mitteln die sie erarbeitet haben sind damit einsetzend sind die wahre Menschheit und Natur zu vernichten, aus reiner Habgier daraus. Ist das der Sinn des Lebens?

Diesen immer noch leider anhaltenden Krieg, kann man nur geistig loesen, aber nicht mit fortlaufender Gewalt, wie sie ihn in uns und in unserem Denken immer wieder neukonstruieren, damit die Wahrheit nicht ans Licht der Welt kommen darf, oder soll! Kurz um es geht um den Magnetismuss im Menschen und der Natur. Und den beeinflussen sie damit in diesem ganzen Mediumsabbel untergeht. Also sind wir wieder bei der schwarzen Magie. Fakt Als Kaiser, zu dem ich mich erklaert habe, diene ich lediglich, als Gesetzesgrundlage fuer eine Befreiung im juristischen Sinn.

Einzig allein den Willen aus dem Volk, der das Volk tragen soll und darf, aber nicht mit diesen politischen Marionetten, an dem die Seilschaft immer noch leider, die Faeden zieht, wie es zu hampeln hat. Aber nicht nach dem Willen des Volkes, was sie bis heute noch unterdreuckend sind.

Die Freihmaurerschaft bis hin zum Papst. Vatikan — Rothschild Kirche bedeutet im urtuemlichen Sinn, dass jeder das Recht hat zu Glauben und in seiner Glaubensgemeinschaft beten darf.

Jeder kann und soll beten. Die Kirche Gottes ist gross und hat viele Namen und wege. Jeder kann an jedem Ort zu Gott beten, und Gott, der wahre, wird ihn erhoeren. Gott ist Allmaechtig, aber nicht Luzifer!! Und wohin hat uns Luzifer gefuehrt? Glueckshormone und Toetungshormone durch diese Form der Magie, die sie mit uns betreibend sind. Denkt mal darueber nach: Nennt man das Die ganzen Oeltanker mit ihren Vergiftungsschaeden.

Die Kosta mit dem Schweroel im Bauch,,, hochgiftige Substanz.!!! An der Vergiftung aller uns?? Kleines Missgeschick im Denken derer oder? Bin ja Schizo, mit denen kann man das ja machen! Noch ne Zyprexa im Denken? Wirkt Wunder, wenn man sie von denen gegebend einnimmt. Bin froh dass ich ein solch Zueg nicht mehr brauch. Genau so wie die anderen Wundermittel von dem gewachsenen IG-Farben, daraus. Jeder, der am Anfang anfing: Geklaut haben diese roten Socken schon vieles auf der Welt.

Auch meine Patente, doch sie haben sie nicht verstanden. Bitte denkt darueber nach: Der esoteriche teil geht wieder in die schwarze Magie.

Versucht es raus zu fischen und zu veroeffentlichen. Das buch habe ich, aber nur in pdf form! In diesem Buch hat ein Mensch ueber lange Jahre Wahrheit nachgeforscht und sachlich dargestellt. Auflage Oktober Beim Propheten! Verlag Postfach München Tel: Hitler und der Kreml. Der Young-Plan 68 Kapitel 4: Die Bank zahlt… 71 Im Zentrum des Geheimvatikans: Hitlers freimaurerische Trumpfkarte Hjalmar Schacht 91 Kapitel 7: Noch einmal Kreml-Connection Rot für Braun: Reiches Kapitel Das Ermächtigungsgesetz Ein weltpolitisches Entree 1.

Der 4-Mächte-Pakt Kapitel Pogrome für das Israel-Programm. Die Schlüsselrolle des Zionismus Völkerfreundschaft als Hauptdilemma des jüdischen Extremnationalismus Antisemitismus: Die Verschwörung am Ende der Tage Kapitel 1: Wer führt die Führungsmächte? Das Schicksal der Templer Der Baphomet: Die Tempel-Bauer Kapitel 6: Tibet als überstaatlicher Machtfaktor B: Hitlers Noviziat 13 C: Die Katastrophe, die keine war… Epilog Grafiken ——————————————————————————————— Alle nach S. Psychopathen, Soziopathen — Prof.

Ein paar Worte zum Nachdenken! Wurde auch eingeladen zum geistigen Tuevpruefung: Ergebnis daraus bin Schizo! Doch ich lebe noch immer, auch wenn sie meine Wuerdigkeit, als Mensch, im normalen Denken anzweifelnd sind. Dieser Tuevpruefer, bekam viele Worte und beweise zur Begutachtung von mir. Bezirkskrankenhaus Augsburg Zu Hd. Weiss-Brunner, danke fuer die freundliche Vorladung fuer eine psychiatrische Begutachtung.

Da das Amtsgericht es nun erneut anfordert gehe ich davon aus, dass das Gericht meine Argumentation anzweifelt. Wer die Wahrheit kennt und sie Lüge nennt, ist ein Verbrecher!

Gute Frage zum Nachdenken. Wie kamen sie zustande? Es bedeutet wissend zu sein, aber trotzdem unwissend zu sein. Auch eine gute Frage. So auch der Weg durchs Leben. Das bedarf viel Zeit, um an eine solche Erkenntnis kommen zu duerfen. Oder sind die anderen auch irr, die die Wahrheit kennen? Aber trotzdem gut leben moechten hier auf dieser Welt. Der Ist-Zustand nun fuer Sie, mich geistig zu betrachten: Geistig und menschlich, als Mensch.

Manche haben mich fuer verrueckt erklaert einen solchen Weg zu waehlen. Doch ich bin ihn gegangen. In gewisser Weise ja und dann muss man aufpassen. Der kroatisches erste Anwalt hat gesagt, moment, sie haben zu viel bezahlt! Es ist eine organisierte Vereinigung im Gange. Und da hat er Recht bis heute. Die koennen auf diese Weise keine rechtlichen Schritte gegen sie einleiten, denn das entspricht nicht dem kroatischen Recht.

Die muessen laut Vertrag, den rechtlichen Weg, der vertraglich vereinbart wurde waehlen und den haben sie nicht gewaehlt. Die Wirtschaftskammer und der Untersteht das Arbitragegericht und das ist nachweislich existent in Zagreb. Die kroatische Firma, die mich verklagt hat in der BRD, ist nicht den Weg gegangen, wie es vertraglich bei einem Rechtsstreit vereinbart wurde! Formaljuristisch betrachtet ist das Urteil des Landgerichtes in Memmingen durch diesen Anfangsfehler nichtig, als auch nun diese Strafverfolgung durch das Amtsgericht in MM.

Ueberall wo ich hinkam, sagten einem die Leute, ja, Herr Harjung, das ist organisierte Kriminalitaet und Geldwaesche, aber waraum haben sie das nicht schon frueher erkannt? Dann sagte ich all denen, immer wieder, ich glaubte ihnen vertrauen zu koennen. Doch im Nachhinein wurde ich enttaeuscht. Er ist schlechtweg und einfach ausgedrueckt irrelewandt- nicht bestehend. Da es fuer ein BRD keine gueltige Rechtsgrundlage gibt.

Und das ist Faktum und wahr. Unwissenheit schuetzt vor Strafe nicht. Der internationale Gerichtshof fuer Menschenrechte hat folgendes in einem Urteil erlassen: Die Firma hat das Geld laut vertraglicher Vereinbarung nicht weitergeleitet, also schuldig!

Ist das die Billigkeit aus juristischer Sichtweise? Sind diese Richter von der Gegenseite bestochen worden, damit sie Recht bekommen. Ist der Mann Täter oder Opfer? Verdient die verlassene Ehefrau Mitleid oder hat sie alles falsch gemacht? Hat die Geliebte einen Treuen verhext, einen Wankenden überlistet oder einen Verlorenen gerettet? Wieviel geht aufs Konto unserer Zeit, Welt und Gesellschaft?

Die Antworten scheinen so vielfältig wie die Fälle: Den Politiker, der auf einer Bohrinsel in der Nordsee das blonde Haar einer fremden Journalistin wehen sieht, treiben andere Träume als den Tenor, der von der Ehefrau bequem gleich nach nebenan zur Sekretärin zieht.

Dennoch bleiben entscheidende Übereinstimmungen unübersehbar: Die Männer sind meist um die fünfzig. Das klassische Rollenspiel mit dominantem Mann und devoter Ehefrau stellt ihn nicht mehr zufrieden, er sucht neue Erfahrungen, oft mit einer aktiveren Gefährtin, die ihn stärker fordert, mehr von ihm verlangt.

Zu Hause bittet er, nach all den Jahren: Auf den betroffenen Ehen lasten oft Jahrzehnte. Warum denn, nach so vielen Jahren Gewohnheit wird Gängelei, Fürsorge zur Freiheitsberaubung. Bekannteste Form dieser Verstimmung ist das Schnitzel-Syndrom: Ein eigenwilliger Bundeskanzler mochte in vegetarischer Ehe dem Fleisch nicht länger entsagen.

Ein berühmter Banker grantelte gar generell: Beide machen hier einen Fehler. Auf jeden Fall ist eine solche Situation Ausdruck mangelnden Gesprächs. Die Partner sind sich über ihre gegenseitigen Bedürfnisse nicht im klaren. Sie sehen auf Fotos aus wie die typische Versorgungs-Ehefrau. Besonders für Männer gilt: Eitelkeit ist der Energiespender des beginnenden Alters. Das kann eine Partnerin, die alle Lebenssituationen, alle Stärken und Schwächen kennt, nicht mehr leisten.

Bei einer neuen Frau aber findet der Mann diese Bewunderung. Das baut ihn auf, motiviert ihn — auch sexuell. Die Bedrohung wächst mit dem Erfolg. Ganz oben im Beruf, ganz einsam in der Ehe. Wenn sie nach Hause kommen, sagt die Frau vielleicht: Ich war bei der Reinigung. Diese Männer, nicht nur ihre Frauen, leben in einem goldenen Käfig. Der Münchner Autor Dr. Nur die Ehe soll unbefristet laufen. Es ist schlichtweg unrealistisch, zu glauben, dass man einen anderen Menschen bis in den Tod lieben könne — dafür werden wir heute viel zu alt.

Das Ende der lebenslangen Liebe, Ehe künftig nur noch auf Zeit? Hilmar Kopper war das Idealbild des deutschen Wirtschaftsführers: Irene, Diplom-Bibliothekarin aus Ostberlin, floh in den Westen.

Beide sind Mennoniten — die calvinistische Reformbewegung aus dem Kopper über seine Frau: Sie wurde Beraterin seiner Bank. Hilmar Kopper zog aus. Erst gab sie ungeschickte Interviews, in denen sie sich als Kanzlergattin sah, dann sickerte durch, was Anlass zu Spott gab: Scheidung nach 13 Jahren.