Bernecker1977

TradingView India. Live Nifty 50 Index chart. Free online platform for market analysis. Economic calendar, international coverage, technical indicators & latest news.

Neuer Artikel Premium Only: Short if it breaks the low of the previous day with a stop loss at the previous day's high. Down trend started it seems.

Letzte freie Beiträge

Price has bounced off a strong weekly trend-line and is now making a correction on the daily daily and a 4-hour bull flag. I will look to go long on a break and close through the 4-hour trend-line. I will look to go long on a break and close through the 4-hour trend-line.

Going back to basics here and using session highlights Green highlights are London sessions Red highlights are NYC sessions The overlap tends to have the most movement, each session tends to force it in a direction, the next session may counter it or carry the momentum.

Expecting gold to recover down to the trend line I had previously drawn and potentially But the short term forecast is range bound, so we expect to reach the following targets: If trend gets reversed, sell stop orders will be opened at breakout of Strong resistance at 1.

Look at the levels of continuation and factor inn if still looking good for the sell off as GBP is very weak against other major currencies this week.

Launch Chart Learn More. Last visit Gold will Always Glitter. Euro Stoxx 50 Euro Stoxx 50 Index. Nikkei Nikkei Index. Brent Oil Brent Oil Futures. Natural Gas Natural Gas Futures. Ich will hier im freien Bereich die taktische Diskussion um das was die kommenden Woche ansteht und wie sich das auf die Kurse auswirkt, gar nicht führen.

Wie das Jahr wird, weiss sowieso niemand und man kann bestenfalls die Entwicklung der kommenden Wochen richtig einschätzen. Und wenn wir das wieder wie so oft hinbekommen, ist das das Maximum was möglich ist. Man fliegt eben auf Sicht, aber gute Sicht kann schon einen Vorteil verschaffen. Viele Anleger haben ja in den letzten Jahren immer gesagt, dass sie dann bei der nächsten Korrektur endlich einsteigen würden.

Ich habe mich darüber immer lustig gemacht, weil die Erfahrung sagt, dass die die in den letzten Jahren immer gezögert haben, es in der Korrektur erst recht nicht können, weil dann die Nachrichtenlage so negativ ist. Und so weiter, ich könnte mit anderen Themen weitermachen. Das alleine sagt uns aber gar nichts, denn diese Aussagen hätte ich auch vor 2 Jahren am Anfang von mehr oder weniger so machen können und Sie wissen ja, wie gnadenlos die Börsen in hoch geschoben haben.

Entscheidend ist nicht, dass diese Risiken existieren, entscheidend ist wie wahrscheinlich sie sind und wie viel davon schon im Markt eingebacken ist! Börsenjahr — Dem Optimismus eine Chance! Nun haben die Bären wieder eine Chance. Haben diese dafür die Kraft? Man kann das auch eine Umverteilung vom Bürger zum Staat nennen. Wofür der das dann ausgibt, erleben wir tagtäglich. Wir brauchen einen starken Staat, aber keinen fetten Staat.

Neuer Artikel Premium Only: Hari Live Stream Two similar rallies in Nov and Dec failed. New from the Fat Pitch https: Neues Video Premium Only: Könn wer nich, ham wer nicht - Das Video zum Jahresstart https: Neuer Artikel Frei für Alle: Börsenjahr - Dem Optimismus eine Chance https: Wochenausblick KW2 https: The Year in Charts.

Happy New Year Everyone! Der Markt konnte sich bisher selbst zu einer schwächlichen Jahresend-Rally nicht mehr aufraffen, was für diese Jahreszeit schon extrem ungewöhnlich ist. Bis vor 2 Wochen war die Welt noch halbwegs in Ordnung und das Modell einer begrenzten Korrektur mit traditionell starkem Jahresende, bei der Mehrheit zurecht dominant.

Erst der massive Absturz am Dienstag vor 2 Wochen, hat diese positive Interpretation negiert und die Stimmung allgemein massiv nach unten gedrückt. Aber ist das noch ein "normaler" Markt? Wir alle würden gerne wissen, wie das in weiter geht, nur leider hat niemand eine Glaskugel, gerade die nicht, die am lautesten mit Prognosen um sich werfen. Für , waren die DAX-Prognosen der Analysten der Banken mal wieder völlig falsch, wie schon für , warum bitte, soll man da für auch nur eine Sekunde darüber nachdenken?

Wir sehen was diese "Prognosen" sind, Fortschreibungen der Gegenwart, die kein Profi ernst nimmt. Diese werden nach meinem Eindruck geschrieben, um Otto Normalanlegers fatales Bedürfnis nach Führung zu befriedigen und sich als Bank ins Gespräch zu bringen. Aber ich behaupte auch nicht den Schlussstand des Folgejahres prognostizieren zu können, da liegt der Unterschied. Aber, wir sind nicht völlig blind. Denn wenn man seine Zeit nicht mit solchen Prognosen vergeudet, sondern nach Mustern in der Marktmechanik sucht, wird man gerade um den Jahreswechsel fündig.

Da gibt es viele Muster die immer wiederkehren, das "Window-Dressing" zum Jahresende ist dabei einer der bekanntesten Faktoren.

Und von diesen Mustern kann man einiges ableiten. Während nach starken Jahren der Jahresanfang also gerne Stärke bringt, weil jeder im Sinne "neues Spiel neues Glück" sich wieder einkaufen will, wird es nach schwachen Vorjahren und einem schwachen Jahresabschluss gerne gefährlich. Sie wollen einen Beleg dafür?

Nun schauen Sie auf die letzten 12 Jahre, da hatten wir fast immer ein starkes Jahresende und dann einen brauchbaren Start ins neue Jahr. Aber es gab zwei Jahre mit schwachem Jahresabschluss, als die Jahresendrally faktisch ausgefallen ist - wie möglicherweise , noch hat das Jahr ja 2 Wochen um was gut zu machen. Und das waren und und hier ist, was danach passierte:. Gerade wenn jetzt mit der FED doch noch späte Stärke kommt, hätten wir eine Replik dieser Vorjahre, eine schwache Jahresendrally mit Risiko, dass es zum Jahresanfang richtig zu rappeln beginnt.

Und für dieses "Rappeln" gibt es auch objektive Gründe, es dürfte in diesem schwierigen Jahr einige institutionelle Anleger, insbesondere Hedge-Fonds, "erwischt" haben, die dann in abgewickelt werden und das ist selten gut für einen Markt.

Jahresanfang — historische Parallelen? Ich möchte Ihnen helfen, bei der Geldanlage und an der Börse sicherer, überlegter und erfolgreicher zu werden.